Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2022 Hilfe Sitemap Switch to english language

Bildungswerkstatt I (Unit 1 zu Modul III/6: Vertiefung und Profilbildung: Bildungswerkstatt) - Einzelansicht

E4310
Bildungswerkstatt I (Unit 1 zu Modul III/6: Vertiefung und Profilbildung: Bildungswerkstatt)

Sprache: deutsch   
Seminar
SoSe 2022
3 SWS
jedes 2. Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 45
Max. Teilnehmer_innen 45
Belegpflicht

Belegfrist: BAP, EBK, EBK-BI 01.04.2022 - 10.05.2022
Gruppe: 1. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 13:00 woch 07.04.2022 bis 19.05.2022  118 F. Hellbach ,
Prof. Dr. C. Widdascheck
      23
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 13:00 woch 02.06.2022 bis 14.07.2022  118 F. Hellbach ,
Prof. Dr. C. Widdascheck
      23
Gruppe 1. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe: 2. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:30 bis 12:00 14tägl 06.04.2022 bis 18.05.2022  333 Prof. Dr. R. Dreyer ,
C. Reichelt
      22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:00 bis 17:00 Einzel am 17.05.2022 118 Prof. Dr. R. Dreyer ,
C. Reichelt
      22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 17:00 Einzel am 18.05.2022 Helle Mitte- H 42 Prof. Dr. R. Dreyer ,
C. Reichelt
      22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 13:30 bis 17:00 Einzel am 19.05.2022 ausserhalb- ausserhalb Prof. Dr. R. Dreyer ,
C. Reichelt
 

Exkursion

  22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:30 bis 12:00 14tägl 25.05.2022 bis 22.06.2022  ausserhalb- ausserhalb Prof. Dr. R. Dreyer ,
C. Reichelt
 

Exkursion

  22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:30 bis 12:00 Einzel am 06.07.2022 333 Prof. Dr. R. Dreyer ,
C. Reichelt
      22
Gruppe 2. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit 3 - 2019
Bachelor of Arts B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit 4 - 2008
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit
Inhalt
Kommentar Gruppe 1

 

In dieser Bildungswerkstatt, die über zwei Semester geht, geht es um das Themenfeld Prekäre Kindheit in urbanen Gebieten (PreKuG).



Mit dieser Themensetzung der Bildungswerkstatt wollen wir einem Themenfeld Raum geben, das (leider) im Arbeitsfeld der Kindheitspädagogik immer relevanter wird, da die Lebenslagen von Kindern immer öfter von Armut und soziokultureller Benachteiligung betroffen sind. Diese Entwicklung hängt sowohl damit zusammen, dass beispielsweise Alleinerziehende oder Familien mit mehreren Kinder eher von Armut betroffen sind, steht aber auch im Zusammenhang mit urbaner Gentrifizierung, durch die gerade Familien mit mehr Wohnraumbedarf an den Rand der Stadt gedrängt werden. Dadurch können Armutslagen von Kindern in Randbezirken kumulierter auftreten.


Deshalb werden wir uns im ersten Semester in der Bildungswerkstatt PreKuG mit Themen wie relativer und absoluter Armut und intersektionalen Perspektiven auf soziale und kulturelle Benachteiligung auseinandersetzen. Darauf aufbauend werden wir uns mit kindheitspädagogisch-professionellen Möglichkeiten auseinandersetzen, wie mit diesen umgegangen und wie auf diese geantwortet werden kann, wobei hierbei insbesondere eine salutogenetische Perspektive Beachtung findet.



Gegen Ende des ersten Semesters und vor allem im 2. Teil des Seminars wird dann die eigenverantwortliche Arbeit an selbstgewählten Projektthemen in Kleingruppen im und aus dem Themenfeld von PreKuG immer mehr Raum bekommen und in den Vordergrund treten.



Methodisch-didaktisch pendelt PreKuG aufgrund seines Charakters einer Bildungswerkstatt (siehe Modulhandbuch Seite 45 f.) zwischen auf verbindlicher Textlektüre basierenden Diskussionen, eigenständiger Arbeit an Fragestellungen in Kleingruppen im Sinne von Projektarbeit, Exkursionen und mehrdimensionaler kritischer Reflexion, auch unter Bezugnahme auf berufs_biografische Erfahrungen.



Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
4. Semester  - - - 1