Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: SoSe 2022 Hilfe Sitemap Switch to english language

Kinder- und Jugendhilferecht (U2 zu M5 Rechtliche Grundlagen Sozialer Arbeit I) - Einzelansicht

S1520
Kinder- und Jugendhilferecht (U2 zu M5 Rechtliche Grundlagen Sozialer Arbeit I)

Sprache: deutsch   
Seminar
SoSe 2022
2 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 230
Max. Teilnehmer_innen 210
Belegpflicht

Belegfrist: SozArb - Sem 1 - Prio-Bel - LV mit Grup - Frist 1 07.04.2022 12:00:00 - 11.04.2022 23:59:00
Belegfrist: SozArb - Sem 1 - LV mit Grup - Frist 2 12.04.2022 16:00:00 - 10.05.2022 23:59:00
Gruppe: 1. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 18:00 bis 20:00 woch 20.04.2022 bis 13.07.2022  229 Prof. Dr. B. Thoma ,
C. Wolfe
 

 

 

  35
Gruppe 1. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe: 2. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 Einzel am 25.04.2022 103 - AudiMax A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 woch 02.05.2022 bis 09.05.2022  121 A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 Einzel am 16.05.2022 129 A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 woch 23.05.2022 bis 30.05.2022  103 - AudiMax A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 woch 13.06.2022 bis 04.07.2022  103 - AudiMax A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 12:00 Einzel am 15.07.2022 129 A. Hedayati       35
Gruppe 2. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe: 3. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 10:00 woch 13.04.2022 bis 11.05.2022  230 A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 12:00 Einzel am 18.05.2022 230 A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 10:00 woch 25.05.2022 bis 06.07.2022  230 A. Hedayati     06.07.2022: Kein Ausfall, Raumänderung! 35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 10:00 Einzel am 06.07.2022 115 A. Hedayati       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 12:00 bis 14:00 Einzel am 15.07.2022 129 A. Hedayati       35
Gruppe 3. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe: 4. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 20:00 14tägl 25.04.2022 bis 23.05.2022  Helle Mitte- H 38 L. Orsulic       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 20:00 Einzel am 20.06.2022 Helle Mitte- H 38 L. Orsulic       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 18:00 Einzel am 11.07.2022 225 L. Orsulic       35
Gruppe 4. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe: 5. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 20:00 14tägl 25.04.2022 bis 23.05.2022  230 L. Kandels       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 20:00 14tägl 20.06.2022 bis 04.07.2022  230 L. Kandels       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 20:00 Einzel am 18.07.2022 230 L. Kandels       35
Gruppe 5. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe: 6. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 19.04.2022 bis 17.05.2022  018 Prof. Dr. B. Thoma       35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 24.05.2022 bis 12.07.2022  018 Prof. Dr. B. Thoma     31.05.2022: Ausfall 35
Gruppe 6. Gruppe:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 1 - 2004
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 1 - 2021
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 1 - 2008
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Soziale Arbeit
Inhalt
Kommentar Gruppe 2
 

Die Praxis der Sozialen Anwaltschaft in der Kinder- und Jugendhilfe:  Schwerpunkt Gewaltschutz

Als Anwältin aus der Praxis und Gastprofessorin an der ASH freue ich mich sehr darauf mit Ihnen Fragen aus dem Kinder und Jugendhilferecht gemeinsam praxisnah zu erarbeiten. Sie sollen befähigt werden, den KlientInnen konkrete Hilfestellungen in Form von Lösungsstrategien in der Jugendhilfe anbieten zu können, d.h. ganz konkret, soziale Fragen mithilfe des  Kinder- und Jugendhilferechts zu lösen, und für die Klient_innen diese erfolgreich durchzusetzen oder sie entsprechend beraten zu können.

Lernziel des Moduls ist es damit, ihnen die Logiken und Strategien einer Interessenvertretung und der „Sozialen Anwaltschaft“ zu vermitteln. Sie sollen dabei nicht „trockenes Kinder- und Jugendhilferecht auswendig lernen, sondern gleich fallbezogen arbeiten und in die praxisnahe Leitfrage übersetzen: Wie kann ich Interessen der KlientInnen erkennen, sie in rechtliche Ansprüche übersetzen und helfen, diese für sie auch erfolgreich in der Kinder- und Jugendhilfe um- und durchzusetzen.

Innerhalb des  Kinder und Jugendhilferecht geht es um Rechte aus dem Achten Sozialgesetzbuch (SGB VIII). Es gehört zum öffentlichen Recht und zuständig sind damit öffentliche Träger, hier das Jugendamt. Sie sollen lernen welche Leistungen aus dem Kinder- und Jugendhilferecht- das Leistungen für die Eltern vorsieht- gibt und wie sie erfolgreich geltend gemacht werden können ( Hilfen zur Erziehung, Heimunterbringung, Betreuungsangebote) Als Rechte der Kinder und Jugendlichen stehen hierbei die Inobhutnahme und der Gewaltschutz von Kindern m Seminar im Vordergrund. 

Inhaltlich wird im Seminar mit konkreten Fällen aus dem Kinder und Jugendhilferecht gearbeitet, d.h. das Modul setzt auf problemorientiertes Lernen und Lehren und nicht Wissensansammlung und Wiedergabe. Dies bedeutet, dass sie lernen sollen komplexe Fragen selbst zu entwickeln und mithilfe des Kinder- und Jugendhilferechts als Methode zu lösen.

Dazu finden sie auf der Lehrplattform moodle praxisnahe Fälle, Materialien und Hilfestellungen. 

Das Seminar wird in Präsenz mit online Anteilen angeboten. Es werden konkrete Fälle bearbeitet, die auf moodle eingestellt sind. Prüfungsleistung ist eine Fallbearbeitung. Sie sollen befähigt werden selbst Beratungen in der Kinder- und Jugendhilfe für die Rechte der Betroffenen durchführen zu können.

Ich freue mich sehr mit ihnen gemeinsam das Kinder und Jugendhilferecht mit Fällen zu erarbeiten. 


Gruppe 3

Die Praxis der Sozialen Anwaltschaft in der Kinder- und Jugendhilfe:  Schwerpunkt Gewaltschutz

Als Anwältin aus der Praxis und Gastprofessorin an der ASH freue ich mich sehr darauf mit Ihnen Fragen aus dem Kinder und Jugendhilferecht gemeinsam praxisnah zu erarbeiten. Sie sollen befähigt werden, den KlientInnen konkrete Hilfestellungen in Form von Lösungsstrategien in der Jugendhilfe anbieten zu können, d.h. ganz konkret, soziale Fragen mithilfe des  Kinder- und Jugendhilferechts zu lösen, und für die Klient_innen diese erfolgreich durchzusetzen oder sie entsprechend beraten zu können.

Lernziel des Moduls ist es damit, ihnen die Logiken und Strategien einer Interessenvertretung und der „Sozialen Anwaltschaft“ zu vermitteln. Sie sollen dabei nicht „trockenes Kinder- und Jugendhilferecht auswendig lernen, sondern gleich fallbezogen arbeiten und in die praxisnahe Leitfrage übersetzen: Wie kann ich Interessen der KlientInnen erkennen, sie in rechtliche Ansprüche übersetzen und helfen, diese für sie auch erfolgreich in der Kinder- und Jugendhilfe um- und durchzusetzen.

Innerhalb des  Kinder und Jugendhilferecht geht es um Rechte aus dem Achten Sozialgesetzbuch (SGB VIII). Es gehört zum öffentlichen Recht und zuständig sind damit öffentliche Träger, hier das Jugendamt. Sie sollen lernen welche Leistungen aus dem Kinder- und Jugendhilferecht- das Leistungen für die Eltern vorsieht- gibt und wie sie erfolgreich geltend gemacht werden können ( Hilfen zur Erziehung, Heimunterbringung, Betreuungsangebote) Als Rechte der Kinder und Jugendlichen stehen hierbei die Inobhutnahme und der Gewaltschutz von Kindern m Seminar im Vordergrund. 

Inhaltlich wird im Seminar mit konkreten Fällen aus dem Kinder und Jugendhilferecht gearbeitet, d.h. das Modul setzt auf problemorientiertes Lernen und Lehren und nicht Wissensansammlung und Wiedergabe. Dies bedeutet, dass sie lernen sollen komplexe Fragen selbst zu entwickeln und mithilfe des Kinder- und Jugendhilferechts als Methode zu lösen.

Dazu finden sie auf der Lehrplattform moodle praxisnahe Fälle, Materialien und Hilfestellungen. 

Das Seminar wird in Präsenz mit online Anteilen angeboten. Es werden konkrete Fälle bearbeitet, die auf moodle eingestellt sind. Prüfungsleistung ist eine Fallbearbeitung. Sie sollen befähigt werden selbst Beratungen in der Kinder- und Jugendhilfe für die Rechte der Betroffenen durchführen zu können.

Ich freue mich sehr mit ihnen gemeinsam das Kinder und Jugendhilferecht mit Fällen zu erarbeiten. 


Gruppe 4 <div dir="auto">Durch die Arbeit mit sogenannten "Systemsprenger*innen" sind wir immer wieder mit den Hürden des Kinder- und Jugendhilferechts konfrontiert.</div><div dir="auto">Wie wichtig die rechtlichen Grundlagen sind, wollen wir in dieser Vorlesung anhand von praxisnahen aktuellen Fallbeispielen aus unserer Arbeit mit "Systemsprenger*innen" erläutern.</div><div dir="auto"> </div><div dir="auto">Durch die Arbeit mit Fällen, die sowohl Fachkräfte als auch das System herausfordern, wollen wir uns dem Kinder- und Jugendhilferecht nähern.</div><div dir="auto"> </div><p>Prüfungsleistung wird/kann eine Hausarbeit/Fallarbeit oder ein Referat sein.</p>
Gruppe 5

Durch die Arbeit mit Systemsprenger:innen sind wir immer wieder mit den Hürden des Kinder- und Jugendhilferecht’s konfrontiert. 

Wie wichtig die rechtlichen Grundlagen sind, wollen wir in dieser Vorlesung anhand von praxisnahen aktuellen Fallbeispielen aus unserer Arbeit mit Systemsprenger:innen erläutern. 

Durch die Arbeit mit Fällen, die sowohl Fachkräfte als auch das System herausfordern, wollen wir uns dem Kinder- und Jugendhilferecht nähern. 

 

Prüfungsleistung kann eine Hausarbeit/Fallarbeit oder ein Referat sein.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
1. Semester  - - - 1