Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
Semester: WiSe 2022/23 Hilfe Sitemap Switch to english language

Arbeits- und Sozialversicherungsrecht (U1 zu Rechtliche Grundlagen Sozialer Arbeit III) - Einzelansicht

S6410
Arbeits- und Sozialversicherungsrecht (U1 zu Rechtliche Grundlagen Sozialer Arbeit III)

Sprache: deutsch   
Seminar
SoSe 2022
3 SWS
jedes Semester

Erwartete Teilnehmer_innen 200
Max. Teilnehmer_innen 200
Belegpflicht

Belegfrist: SozArb - Prio-Bel - LV mit Gr - Frist 1 07.10.2022 12:00:00 - 10.10.2022 23:59:00
Belegfrist: SozArb - LV mit Gr - Frist 2 11.10.2022 16:00:00 - 31.10.2022 23:59:00
Gruppe: 1. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 17:00 bis 20:00 woch 04.04.2022 bis 11.04.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 17:00 bis 20:00 woch 25.04.2022 bis 09.05.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 17:00 bis 20:00 woch 23.05.2022 bis 30.05.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 17:00 bis 20:00 woch 13.06.2022 bis 04.07.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Gruppe 1. Gruppe:
Gruppe: 2. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 17:00 bis 20:00 woch 20.04.2022 bis 25.05.2022  115 J. Genge     18.05.2022: andere Zeit 40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 14:00 Einzel am 18.05.2022 126 J. Genge       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 17:00 bis 20:00 woch 01.06.2022 bis 13.07.2022  115 J. Genge       40
Gruppe 2. Gruppe:
Gruppe: 3. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 12:00 14tägl 08.04.2022 bis 22.04.2022  Helle Mitte- H 20 S. Westermann       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 12:00 woch 29.04.2022 bis 08.07.2022  Helle Mitte- H 15 S. Westermann       40
Gruppe 3. Gruppe:
Gruppe: 4. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 13:00 bis 16:00 woch 04.04.2022 bis 11.04.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 13:00 bis 16:00 woch 25.04.2022 bis 09.05.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 13:00 bis 16:00 woch 23.05.2022 bis 30.05.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 13:00 bis 16:00 woch 13.06.2022 bis 04.07.2022  018 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Gruppe 4. Gruppe:
Gruppe: 5. Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Dozent_in Status Bemerkung fällt aus am/Änderungen Max. Teilnehmer_innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 17:00 bis 20:00 woch 22.04.2022 bis 27.05.2022  230 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 17:00 bis 20:00 woch 03.06.2022 bis 15.07.2022  230 Prof. Dr. I. Dernedde       40
Gruppe 5. Gruppe:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 4 - 2004
Bachelor of Arts B.A. Soziale Arbeit 4 - 2008
Zuordnung zu Einrichtungen
B.A. Soziale Arbeit
Inhalt
Voraussetzungen

60 Credits und Rechtliche Grundlagen II

Kommentar Gruppe 1

<p><p>Wir bearbeiten das Arbeitsrecht aus unterschiedlichen Perspektiven:</p> <p>1. Wie kann ich Klienten helfen / beraten, wenn sie Schwierigkeiten am Arbeitsplatz haben oder Schwierigkeiten bei der Suche oder Einstellung vorliegen.</p> <p>2. Was muss ich beachten, wenn ich selbst Personalverantwortung habe, z.B. als TeamleiterIn, ProjektleiterIn, andere Leitungs- und Führungsaufgaben.</p> <p>3. ein besodnerer Focus liegt auf der Integration von Menschen mit Behinderungen / Beeinträchtigungen.</p> <p>4. und zuletzt: es ist auch für Sie selbst nützlich, wenn Sie wissen, welche Rechte Sie im Arbeitsleben haben.</p></p>


Gruppe 3

Gegenstand ist das Arbeits- und Sozialversicherungsrecht mit dem Fokus auf (Teilhabe-) Rechte für Menschen mit Behinderung (Teil 1).


Hierzu gehören im Bereich der Sozialen Arbeit das Sozialrecht der gesundheitlichen Leistungen und das Recht der Rehabilitation mit dem Schwerpunkt der Teilhabe am Arbeitsleben. Im Zusammenhang mit der Teilhabe am Arbeitsleben beschäftigen wir uns außerdem mit den Möglichkeiten und Grenzen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), wenn ein Mensch  wegen einer Behinderung benachteiligt wird. Die durch das Bundesteilhabegesetz eingeführte Teilhabeleistungen am Arbeitsleben wie das Budget für Ausbildung sowie das Budget für Arbeit als Alternativen zur Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) werden ebenfalls näher beleuchtet. Eine kritische Auseinandersetzung mit aktuellen behindertenpolitischen Themen runden das Seminar ab.


Lernziel des Seminars ist es, die Logiken und Strategien einer rechtlichen Interessenvertretung und der „Sozialen Anwaltschaft” zu vermitteln. Welche Rechte haben Menschen mit Behinderung in- und außerhalb des sozialen Versorgungssystems? Welche Rechte nach dem AGG gibt es bei Diskriminierung? Welche Teilhabeleistungen bieten die sozialen Sicherungssysteme? Was ist eine Arbeitsassistenz? Welche Leistungen und Chancen bietet das Bundesteilhabegesetz für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben? Welche Möglichkeiten gibt es, wenn Leistungen verwehrt werden?


Es sollen Anträge und Widersprüche formuliert und konkret in der Auseinandersetzung mit Behörden entsprechende argumentative Strategien entwickelt werden.


Im Rahmen des Seminars werden konkrete Fälle aus der Praxis besprochen und eine Exkursion mit einer EUTB-Beraterin (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) angeboten.


Sofern nach Infektionslage möglich, soll auch eine Exkursion zum Sozialgericht Berlin mit der Teilnahme an Verhandlungen durchgeführt werden.


Das Seminar findet nach aktuellem Stand (16.03.2022) in Präsenz an der ASH und mit einem asynchronen Anteil von 25% statt.


Prüfungsleistung ist eine Fallbearbeitung in Form einer Hausarbeit oder in Form eines Vortrags/Referats im Seminar. Gruppenarbeit ist jeweils möglich.


Eine Fortsetzung des Seminars (Teil 2 mit den Schwerpunkten Leistungen der Eingliederungshilfe nach SGB IX und rechtliche Betreuung) in der Unit Ausgewählte Aspekte des Rechts ist für das Wintersemestern vorgesehen.


Gruppe 4

<p><p><p>Wir bearbeiten das Arbeitsrecht aus unterschiedlichen Perspektiven:</p> <p>1. Wie kann ich Klienten helfen / beraten, wenn sie Schwierigkeiten am Arbeitsplatz haben oder Schwierigkeiten bei der Suche oder Einstellung vorliegen.</p> <p>2. Was muss ich beachten, wenn ich selbst Personalverantwortung habe, z.B. als TeamleiterIn, ProjektleiterIn, andere Leitungs- und Führungsaufgaben.</p> <p>3. ein besodnerer Focus liegt auf der Integration von Menschen mit Behinderungen / Beeinträchtigungen.</p> <p>4. und zuletzt: es ist auch für Sie selbst nützlich, wenn Sie wissen, welche Rechte Sie im Arbeitsleben haben.</p></p></p>


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23