ASH Berlin / Studienangebot / Bachelorstudiengänge / B.A. Erziehung und Bildung im Kindesalter / Zulassung Präsenzstudienform

Immatrikulation in die Präsenzstudienform

Immatrikuliert werden

  • 1x pro Jahr jeweils zum Sommersemester (Studienbeginn April)
  • ca. 45 Studierende.

Bewerbungszeitraum: Für das Sommersemester 2017 können Sie sich vom 01.12.2016 bis 15.01.2017 bewerben.

Zulassung zur Präsenzstudienform

Hochschulzugangsberechtigung:

Nachweis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einer als gleichwertig anerkannten Zugangsberechtigung (z.B. gemäß § 11 Berliner Hochschulgesetz)

Vorpraktikum:

  • Bewerber_innen, die nicht von einer Fachoberschule für Sozialwesen (2-jährige Form) kommen, müssen bei der Bewerbung nachweisen, dass sie ein Vorpraktikum (3 Monate in Vollzeit) oder in Teilzeit (mindestens 462 Stunden),
  • in einer Betreuungsstätte für Kinder im KITA-/Vorschul-/ Grundschulbereich

vollständig absolviert haben. Ein Au-Pair-Aufenthalt wird als Vorpraktikum NICHT anerkannt! Sozialpädagogische oder sozialarbeiterische Berufsausbildungen bzw. Dienste (z.B. FSJ) in sozialpädagogischen Einrichtungen, die Kinder bis max. 13 Jahre betreuen, werden als Vorpraktikum anerkannt.

Die Bescheinigung der Einrichtung darüber, dass Sie das Vorpraktikum entsprechend abgeleistet haben, muss zusammen mit den übrigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.01.2017 eingereicht werden. Das Praktikum muss bis zum Bewerbungsschluss vollständig abgeleistet sein.

Hochschuleigenes Auswahlverfahren

Wenn mehr Bewerbungen eingehen, als Studienplätze vorhanden sind, werden die Bewerber_innen u.a. nach dem hochschuleigenen Auswahlverfahren ausgewählt. Dieses Verfahren berücksichtigt z.B. studienrelevate Berufsausbildungen, Berufserfahrung sowie einschlägige Weiterbildungen und Sprachkenntnisse gemäß Punktekatalog der Satzung über die Ausgestaltung des hochschuleigenen Auswahlverfahrens der ASH. Den Punktekatalog finden Sie in der Informationsbroschüre zum Zulassungsantrag.

Bewerbung

Onlinebewerbung bei Hochschulzugangsberechtigung:

Die Bewerbung für das 1. Fachsemester des Bachelorstudienganges „Erziehung und Bildung im Kindesalter“ ist für Bewerber_innen mit einer Hochschulzugangsberechtigung nur noch mittels Onlinebewerbung möglich über folgenden Link:

https://secure.asfh-berlin.de/qisserver/rds?state=wimma&stg=a&imma=einl

Alle anderen Bewerbungsformen werden vom Zulassungsverfahren ausgeschlossen. Bitte lesen Sie sich vor der Onlinebewerbung die Informationsbroschüre durch. Sie können sich vom 01.12.2016 bis 15.01.2017 bewerben.

Bewerbung mit Zulassungsantrag:

Sollten Sie eine der nachstehend genannten Sonderquoten – Bewerbung nach § 11 Berliner Hochschulgesetz, Zweitstudium, Bildungsausländer_innen, Härtefallantragsteller_inen – erfüllen, bewerben Sie sich bitte mit dem von der Alice Salomon Hochschule Berlin bereitgestellten Zulassungsantrag sowie der Informationsbroschüre für Bewerber_innen einer der v.g. Sonderquoten, andernfalls werden Sie vom Zulassungsverfahren ausgeschlossen. Den v.g. Zulassungsantrag sowie die Informationsbroschüre für Sonderquoten finden Sie im Bewerbungszeitraum als Downloaddokument auf dieser Seite. Sie können sich vom 01.12.2016 bis 15.01.2017 bewerben.

Hinweise für Studienplatzwechsler_innen

Zulassungen für Studienplatzwechsler_innen können nur in dem Umfang erteilt werden, wie Studienplätze im entsprechenden Fachsemester frei geworden sind. Ob und wie viele Plätze im jeweiligen Semester frei werden, steht erst nach den Rückmeldungen der immatrikulierten Studierenden des Studiengangs fest. Die Rückmeldungen erfolgen jeweils bis Mitte Januar für das Sommersemester und bis Mitte Juli für das Wintersemester.

Die Bewerbung als Studienplatzwechsler_in kann jeweils nur im Bewerbungszeitraum erfolgen. Für das Sommersemester vom 01. Dezember eines Jahres bis 15. Januar des Folgejahres. Für das Wintersemester vom 01. Juni bis 15. Juli eines Jahres. 

Der Zulassungsantrag für Studienplatzwechsler_innen steht im Bewerbungszeitraum auf dieser Seite zur Verfügung. Bitte lesen Sie vorher die Informationsbroschüre sorgfältig durch. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie im Bewerbungszeitraum im Immatrikulationsamt einreichen.

Hinweise für Zweitstudienbewerber_innen

Bewerber_innen, die bereits ein Studium in einem anderen Studiengang an einer deutschen Hochschule oder einer Hochschule eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgreich abgeschlossen haben (Erststudium), gelten als Zweitstudienbewerber_innen.

Es gelten die o.g. Zulassungsvoraussetzungen. Nähere Informationen können Sie der Informationsbroschüre zum Zulassungsantrag sowie dem Merkblatt für Zweitstudienbewerber_innen entnehmen.