Möchtest Du gerne eigene Ideen umsetzen und herausfinden, was die ersten Schritte zur Selbstständigkeit sind, wie Du aus einer ersten Idee ein Gründungskonzept entwickelst oder wie ein Businessplan erstellt wird? Ziehst Du in Erwägung, dich im Bereich der Pflege/Erziehung & Bildung/Soziale Arbeit/Therapie oder Social Entrepreneurship selbstständig zu machen?

Dann bist Du hier auf unseren Seiten genau richtig! Die ASH Berlin fördert seit Juni 2020 mit dem Projekt ASHEXIST Gründungen und Wege in die Selbstständigkeit*.  Neben Gründungen aus den SAGE-Feldern und im Bereich Social Entrepreneurship liegt ein Schwerpunkt auf Gründungen durch unterrepräsentierten Gruppen.

Der Career Service gibt dir Informationen und Tipps – durch persönliche Beratung, Veranstaltungen sowie zahlreiche Verlinkungen zu Expertenseiten auf dem Gebiet des Entrepreneurships – weiter. Wir beraten dich kostenfrei zu allen Fragen rund um das Thema "Gründung". Nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Das Angebot richtet sich an Studierende, Absolvent_innen und Mitarbeitende der ASH Berlin. Bei einzelnen Veranstaltungen sind auch externe Gäste willkommen.

Unser Angebot

Veranstaltungen

Wir bieten ein großes Angebot an Workshops und Veranstaltungen rund um das Thema Existenzgründung & Selbstständigkeit. Im Veranstaltungskalender findest Du das gesamte Angebot im Überblick.

Veranstaltungskalender

EXIST-Women

EXIST-Women ist ein Programm für gründungsinteressierte Frauen mit Hochschulbezug, welches erstmalig durch die neue Förderlinie des BMWK studien- bzw. berufsbegleitend angeboten wird. Es beinhaltet Veranstaltungs-, Beratungs- und Betreuungsangebote als auch einen finanziellen Zuschuss für Sachmittel und ein optionales Stipendium.

 Mehr Informationen

Gründer*innenzentrum

Das Gründer*innenzentrum der ASH Berlin bietet einen kostenfreien Raum für Austausch, Vernetzung und Co-Working für alle Gründungsinteressierten, Gründer_innen und Gründungsteams der ASH mit Interesse, Ideen oder Vorhaben im SAGE, Social Entrepreneurship und Intrapreneurship Bereich. Es befindet sich auf dem Gesundheitscampus am ubk, knapp 5 km von der Hochschule entfernt.

Mehr erfahren

Beratung

In der Gründungsberatung kannst Du deine Fragen zum Thema Selbstständigkeit und Gründung mit uns klären. Das Angebot richtet sich an alle mit Gründungsinteresse - sei es mit und ohne vorhandener Projekt bzw. Gründungsidee.

Themen für eine Beratung können z.B. sein:

  • Erste Schritte, Entwicklung eines Gründungskonzeptes, Business Plan Erstellung
  • Feedback zu einer (vagen) Projekt bzw. Geschäftsidee / Business Plan
  • Gründen nebenbei / nebenberufliche Selbstständigkeit
  • Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten (Stipendien, Projektförderung, Wettbewerbe, etc.)
  • Fragen und Auskunft zum EXIST-Gründungsstipendium & EXIST-Women 
  • Hinweise für weitere Anlaufstellen und Unterstützungsangebote

Nimmst Du zum ersten Mal die Beratung in Anspruch, dann fülle bitte dieses Formular aus. Für eine Folgeberatung kannst Du dich direkt an Deine Gründungsberaterin wenden.

Netzwerk

Informationen zu und Angebote unserer Kooperations- und Netzwerkpartner zur Weiterbildung, Austausch und Finanzierung.

Weiterere Informationen

Weitere hilfreiche Informationen, Leitfäden und Ressourcen sowie zahlreiche weiterführende Links haben wir hier für Euch zusammengestellt.

 

Ratgeber

Unser Ratgeber "Wege zur Selbstständigkeit" bietet Orientierung, Informationen und Unterstützung für Projektumsetzer_innen und Gründungsinteressierte.

Unser Themenheft "Förderung und Finanzierung" bietet Orientierung und Informationen zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Projektumsetzer_innen und Gründungsinteressierte.

Weitere Veröffentlichungen

2023

                    Bericht über die Veranstaltung "Mensch trifft Technik" am 19.01.2023                    

2022

                            Interview mit Simon Dürsch - dem Gründer von cluplife                                     

Gemeinwohlorientiert, sozial und solidarisch - Bericht über die Eröffnung des Gründer*innenzentrums der ASH

2021

Bericht "Social Entrepreneurship und die Wohlfahrt: Zwillinge oder entfernte Verwandte? - Veranstaltung des Career Service/ ASHEXIST vom 09.11.21

                                                 Alice Salomon: eine frühe „Social Entrepreneurin“?                                                                                                                                                               

                                                        Alice im Land der Selbstständigkeit                                                         

Wege in die Selbstständigkeit(en) unterstützen - wie geht das? Lehrende der ASH antworten

2020

Bericht zu "Starting a Revolution" - Veranstaltung des Career Service/ ASHEXIST vom 09.12.20

Idealismus meets Pragmatismus - Existenzgründung und die ASH Berlin: (Wie) passt das zusammen?

Gründen - ja! Aber wie? Das Gründungsprogramm der ASHEXIST ist erfolgreich gestartet          ASHEXIST - Ab Mitte 2020 wird eine Gründungskultur an der ASH Berlin gefördert

 

Zum Seitenanfang

*Das Projekt ASHEXIST ist Teil des Förderprogramms EXIST des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).