In Bewegung kommen

Auch im Wintersemester 2019/20 wird alice gesund allen Hochschulangehörigen der ASH wieder verschiedene Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten anbieten. Die Kurse starten in der Woche vom 7. bis zum 11. Oktober 2019.

Generell ist für das Programm keine Voranmeldung nötig. Bei den Kursleiter_innen liegen Teilnehmerlisten, in die Sie sich bitte eintragen können. Eine regelmäßige Teilnahme ist bei den meisten Kursen äußerst sinnvoll, weil sie einen Lern- und Übungscharakter haben.

Bewegungs- und Entspannungsprogramm an der ASH Berlin im Wintersemester 2020

Beschreibung der Sportangebote

Corinna Casajus ist Tanztrainerin für die lateinamerikanischen Tänze Salsa und Bachata. Sie hat ihre Ausbildung im MiSalsa bei Humberto Castillo im Jahr 2013 mit der Trainerlizenz B und im Jahr 2016 mit der Trainerlizenz A erfolgreich abgeschlossen. Seitdem unterrichtet sie die Stile Salsa Cubana, Salsa L.A. Style, Rueda de Casino, Bachata sensual und Bachata dominicana.

Dieser Kurs ist kostenpflichtig. Pro Sitzung werden 10€ vor Ort fällig.

Wir wollen mit euch gemeinsam einen Einstieg in die Akrobatik mit Elementen aus der Partner*innen-Akrobatik und Übungen aus dem Acro-Yoga gestalten. Wir freuen uns auf alle Frauen*, die einen safer space in Anspruch nehmen möchten. Wir versuchen den Kurs barrierearm zu gestalten und für euch anzupassen und freuen uns über Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Erfahrungen, die Lust haben mit Kraft und Balance zu spielen. Ihr braucht keine Vorerfahrung und keine Kondition, sondern Spaß am Ausprobieren und bequeme Klamotten. 

Trainerin: Eileen Szabo
Trainerin: Eileen Szabo  

Bewegung ist Leben! FELDENKRAIS ist ein Weg des Lernens über die körperliche Erfahrung. Die Methode geht davon aus, dass jeder lernen kann, durch erspüren und erkennen, um die eigene Lebensqualität bewusst zu verbessern. Auf leichte und spielerische Weise, und mit verschiedenen Variationen werden Bewegungen und dein Potential erforscht, entdeckt und neu entdeckt. Du wirst eine neue Erfahrung von dir selbst machen.

Wir praktizieren klassischen Hatha-Yoga. Verschiedene Körperhaltungen und Bewegungsabläufe sorgen für Energie und Wohbefinden; Atemübungen helfen, körperliche und psychische Spannungen loszulassen. Kurze Meditationen führen in die innere Ruhe und zu einem wachen, klaren Geist. In der Stille und Wachheit eröffnet sich ein neuer Blick auf uns selbst und die Welt: ein Blick in die geistige Dimension des Seins. Die Übungen werden an körperliche Bedürfnisse angepasst. Anfänger*innen, Menschen mit körperlichen Beschwerden und Fortgeschrittene sind willkommen!

Trainerin: Nevena Moch
Trainerin: Nevena Moch  

(Angebot ausschließlich für Verwaltungsangestellte und Lehrende der ASH)

Bewegungsmangel und einseitige Belastung durch sitzende Tätigkeiten im Beruf führen oft zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Rückenschmerzen. Dieser Kurs soll Rückenschmerzen vorbeugen und muskuläre Dysbalancen ausgleichen. Neben Muskelkräftigung werden Dehnungs- und Beweglichkeitsübungen, sowie Koordinationsübungen durchgeführt.

Trainerin: Sandy Soltwisch
Trainerin: Sandy Soltwisch  

ATB ist eine Methode um Konzentration, Entspannung und Selbstkenntnis zu fördern. In diesem Workshop erwarten euch umfassende Aktivitäten, deren Ziel es ist Bewusstsein zu schärfen. ATB - Aktivitäten sind eine Kombination von Bewegungsspielen, Entspannung, Achtsamkeitstraining, Yoga, Yoga Nidra, Meditation und somatischen Übungen zur Steigerung von bewusster Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Sensibilisierung des_der Teilnehmers_in für psychosomatische Prozesse.

Der Kurs findet an folgenden Terminen statt:

12.10.2019 (Einsteiger_innen)
26.10.2019 (Mittelstufe)
02.112019 (Pädagog_innen)
09.11.2019 (Einsteiger_innen)
23.11.2019 (Kinder in Begleitung)
07.12.2019 (Fortgeschrittene)

Weitere Information finden Sie unter: atb.sandysoltwisch.de/de/

Zum Seitenanfang

alice läuft

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Staffellaufs posieren für ein Teamfoto. Eine Person hält einen Jutebeutel der Hochschule in die Kamera.

Seit mehreren Jahren nehmen jedes Jahr mehrere Teams der ASH Berlin am größten Staffellauf Deutschlands teil. Dabei laufen 5 Läufer_innen jeweils 5 Kilometer durch den Tiergarten, meist bei bestem Wetter und immer bei toller Stimmung!

„alice läuft“ wird im Rahmen von „alice gesund – gesundheitsfördernde Hochschule“ gefördert. Dabei kommen Studierende, Verwaltungsmitarbeiter_innen und Lehrende statusübergreifend miteinander in Kontakt und Austausch.

Wer Interesse hat, 2020 am Teamstaffellauf teilzunehmen, kann sich bereits per Mail vormerken lassen, mehr Informationen hier:

alice läuft

Verleih von Sportgeräten

Der Verleih von Sportgeräten und Materialien erfolgt nach rechtzeitiger Terminabsprache und ist zur Zeit vor allem freitags möglich. Bitte melden Sie Ihren Bedarf so früh wie möglich an.

Terminabsprache unter: alicegesund@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu

Den Materialbestand können Sie hier einsehen: Materialbestand.

Zum Seitenanfang

Freie Raumnutzung

Studierende der ASH Berlin können den Bewegungsraum (R 007) zeitlich begrenzt (für ein Semester oder für einen ausgewählten Tag) ohne Aufsicht für studentische Zwecke nutzen. Voraussetzung dafür ist, dass

  • der Bewegungsraum frei sein muss (einsehbar im Vorlesungsverzeichnis unter Raumbelegung) und
  • Sie eine kleine Raumeinweisung erhalten haben, um Sie mit dem Bewegungsraum vertraut zu machen. 

Eine Raumeinweisung und die Raumberechtigung erhalten Sie über die Korrdinatorin oder den Tutor von alice gesund (alicegesund@ash-berlin.eu).

Bitte beachten Sie die Raumordnung und den Materialbestand.

Zum Seitenanfang

Koordinatorin und Tutor alice gesund

Kerstin Schulze

Koordinatorin

Betriebliches Gesundheitsmanagement "alice gesund"

Raum 312

Sprechzeiten/Beratung nach Vereinbarung (per Mail), nicht im Zeitraum 2.9.-27.9.

T 030 992 45 - 283
F 030 992 45 - 594

Helmut Büttner

Studentischer Beschäftigter alice gesund

Wissenschaftliche Leitung alice gesund

Prof. Dr. Bettina Völter

Rektorin

Professorin für Theorie und Methoden Sozialer Arbeit

Raum 309

Sprechzeiten: Montags: 9 - 12 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin vorab im Sekretariat bei Frau Wilde (wilde@ash-berlin.eu)

T +49 30 99245-407

Prof. Dr. Bettina Völter, Prorektorin

Verantwortlich für den Bewegungsraum

Prof. Dr. Anja Voss

Professorin für Bewegungspädagogik/-Therapie und Gesundheitsförderung

Raum 423

T +49 030 99 245 423

Anja Voss