Studienkonzept

Das Studium ist in folgende Studienbereiche gegliedert, die in jedem Semester mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung fortgeführt werden:

  • Einführung wissenschaftlicher und pflegepraxisbezogener Kompetenzbereiche (z.B. Beratung und Anleitung, Kultur und Diversity)

  • Grundlagen settingspezifischer Pflege (z.B. hochkomplexe Versorgungssituationen)

  • Erweiterte wissenschaftliche und pflegepraktische Kompetenzbereiche (z.B. Palliative Care, Digitalisierung)

  • Praxisorientiertes Lernen im Skills-Lab

  • Praxisphasen

  • Bachelorarbeit und Berufsanerkennung

An der ASH Berlin lernen Sie in unterschiedlichen Szenarien die Patient_innenversorgung in realitätsnahen Umgebungen kennen und Sie werden auf Ihre praktischen Einsätze während des Studiums vorbereitet. Die Hochschule kooperiert mit zahlreichen Einrichtungen des Gesundheitswesens in denen Sie praktische Studieneinsätze absolvieren.

Studienorganisation

Der Bachelorstudiengang wird als Präsenzstudium angeboten. Das Bachelorstudium umfasst 210 Credit Points; dies entspricht acht Semestern in Vollzeit. Das Studium beginnt jeweils zum Sommer-und Wintersemester eines jeden Jahres.