Bitte unbedingt Privatadresse angeben!

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmeldung zum Zweck der Corona-Nachverfolgung unbedingt eine schnelle und sichere private Kontaktmöglichkeit (Mobil-Nummer, E-Mail) angegeben werden muss!

Im Gespräch mit einem (getrennten) Eltern-Paar

Nr 83.21
Kursformat: Einzelseminar
Kursbeginn: 23.09.2021
Seminarzeiten: Do/Fr: 23.09. bis 24.09.2021 (10.00-16.00 Uhr)
Seminarort: ASH
Anmeldefrist: 02.09.2021
Teilnahmegebühr: 200,00 €

Kursbeschreibung

Leitidee
Bei der Arbeit haben Sie wahrscheinlich öfter mit Paarbeziehungen zu tun, zum Beispiel im Gespräch mit (getrennten) Eltern. Wie kann man ein konstruktives Gespräch führen, wenn es Konflikte in der Paarbeziehung gibt oder eine Trennung im Raum steht? Wie lassen sich gemeinsam mit dem Paar „dritte“ Themen wie Kindererziehung, Krankheit oder Geld so besprechen, dass die unterschiedlichen Sichtweisen Gehör finden? Anhand von systemischen Theorien und Methoden besprechen wir einige oft vorkommende Paardynamiken und Interaktionsmuster und Möglichkeiten, im Gespräch die eigene „Neutralität“ beizubehalten.

Dieses Training ist eine sehr praxisnahe Einführung in die Arbeit mit Paaren. Anhand von Beispielen, gern auch aus dem Alltag der Teilnehmenden, werden Handlungsmöglichkeiten für die tägliche Eltern-Arbeit entwickelt.

Themen
- Das Gespräch zu dritt
- Gesprächsführung
- Interaktionsmuster
- Konflikthafte Themen
- Paardynamiken
- Systemische Methoden


Methoden
Inputs, Fallarbeit, Gruppenarbeit, Reflexion im Plenum

10 Stunden

Dozent_innen Bertine De Jongh Psychologin (M. Sc.), Systemische Therapeutin (SG) (Leitung) Mirja Winter Dipl. Psychologin, Systemische Therapeutin (SG), Supervisorin (Leitung)
Seminarzeiten Do/Fr: 23.09. bis 24.09.2021 (10.00-16.00 Uhr)
Ansprechpartner_in Magda Malyga
malyga@ash-berlin.eu
Tel.: 030/99 245 - 353

Zum Seitenanfang

Anmeldung

* sind Pflichtfelder

Anrede
























Eine Ermäßigung der Gebühr um 50% erhalten ausschließlich Leistungsbezieher_innen nach SGB II und XII und Studierende. Dies gilt nur bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung, die mit der Anmeldung eingereicht werden muss. Wird die Bescheinigung erst danach eingereicht, kann sie leider nicht mehr berücksichtigt werden. Leider können wir keine Ermäßigung für die Einzelseminare einer Weiterbildungsreihe anbieten.

9 + 10 =

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Magda Malyga
malyga@ash-berlin.eu
Tel.: 030/99 245 - 353