Zentrum für Weiterbildung: Lebenslanges Lernen für berufliche Perspektiven!

Sie interessieren sich für eine zusätzliche, wissenschaftlich fundierte Qualifizierung? Dann sind Sie hier richtig!

Unsere berufsbezogenen Weiterbildungen richten sich an Praktiker_innen aus den Bereichen Gesundheit, Erziehung, und Soziale Arbeit. Sie vermitteln fachspezifische Kenntnissen auf Hochschulniveau, erweitern Schlüsselkompetenzen und fördern den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden.

Der Wissenstransfer zwischen Hochschule und Praxis unterscheidet uns grundsätzlich von privaten Bildungsträgern. Unsere Dozent_innen bringen aktuellstes Fachwissen und Praxiserfahrung mit, sowie die Fähigkeit, Lehrinhalte lebendig und anschaulich zu vermitteln. Qualitätssicherung nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein: Unser Weiterbildungsprogramm wird evaluiert, und orientiert an der Nachfrage unserer Teilnehmer_innen ständig weiter entwickelt.

Zur Kurssuche

Zum Seitenanfang

Programm 2019 zum Download

Hier können Sie das gesamte Programm 2019 herunterladen.

Weiterbildungen an der ASH Berlin

Aktuell werden folgende Kursformate angeboten:

Als Einzelseminare werden alle ein- bis fünftägigen Seminare bezeichnet, die zu spezifischen Themen und Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit, Erziehung und Bildung im Kindesalter und den Gesundheitsberufen angeboten werden. Am Ende der Seminare erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Hier geht es zur Kurssuche.

Zertifikatskurse bieten Ihnen eine Weiterqualifizierung auf Master- oder Bachelorniveau mit wissenschaftlicher Leitung und Begleitung durch Hochschullehrer/-innen und Fachdozent/-innen. Zertifikatskurse umfassen mindestens 150 Stunden, die auf mehrere zwei- bis dreitägige Module verteilt sind. Die Module finden in der Regel freitags bis sonntags statt.
Die Zertifikatskurse schließen mit einem Hochschulzertifikat ab. Um das Zertifikat zu erhalten, sind bestimme Leistungen zu erbringen, die Sie den entsprechenden Ausschreibungen entnehmen können. Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Zertifikatskurses erhalten Sie ECTS-Credits.

Hier geht es zur Kurssuche.

Weiterbildungsreihen bestehen aus mehreren Modulen, die als Gesamtpaket, aber auch einzeln buchbar sind. In den Weiterbildungsreihen haben Sie die Möglichkeit, sich intensiv und über einen längeren Zeitraum mit einem Thema oder einer Methode auseinanderzusetzen. Die Module einer Weiterbildungsreihe sind thematisch aufeinander abgestimmt. Bei Buchung aller Module wird ein Preisnachlass gewährt. Nach dem Besuch aller Module erhalten die Teilnehme/-innen eine erweiterte Teilnahmebescheinigung, in der die Inhalte der einzelnen Module aufgeführt sind. Einzelbucher/-innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung über das besuchte Modul.

Hier geht es zur Kurssuche.

Die Basisqualifikationen dienen der Vertiefung von Lerninhalten oder bieten besondere Qualifikationen.

Die Module sind in der Regel nicht einzeln buchbar.

Nach Absolvierung aller Module erhalten die Teilnehmer_innen eine erweiterte Teilnahmebescheinigung, in der die Inhalte der Fortbildung aufgeführt sind oder eine Bescheinigung der in der Ausschreibung genannten Kooperationspartner_innen.

Hier geht es zur Kurssuche.

Wählen Sie Ihr Wunschseminar oder ein Thema Ihrer Wahl aus unserem Kursangebot und sprechen Sie uns an. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne ein auf Ihre internen Bedürfnisse zugeschnittenes, unverbindliches Schulungsangebot.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Zum Seitenanfang

Inhouse-Angebot – Wir kommen auch zu Ihnen!

Was ist Inhouse? Wählen Sie Ihr Wunschseminar oder ein Thema Ihrer Wahl aus unserem Kursangebot und sprechen Sie uns an. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne ein auf Ihre internen Bedürfnisse zugeschnittenes, unverbindliches Schulungsangebot.

Ihre Themen

Ihre Seminarzeiten

Ihr Seminarort

Sie interessiert nur ein Teil eines bestimmten Seminares und Sie möchten diesen mit einem oder mehreren Inhalten aus anderen Seminaren unseres Angebots kombinieren? Legen Sie Ihre thematischen Schwerpunkte selbst fest, gestalten Sie Ihr Seminar nach Ihrem eigenen Bedarf und wählen Sie aus verschiedenen Themenbereichen. Über unser reguläres Kursprogramm hinaus entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen passgenaue und bedarfsgerechte Inhouse-Programme.

Wann rentiert es sich? Ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen kann sich eine Inhouse-Schulung lohnen! Gerne kann die Schulung in Ihrem oder in unserem Haus stattfinden.

Vermissen Sie offene Seminare aus vergangenen Jahren? Manche Seminare bieten wir leider nicht mehr an, aber das Know-How ist stets vorhanden und somit die vergangenen Kurse als Inhouse-Schulung buchbar!

Zum Seitenanfang

Angebot Inhouse Schulung

Ein Inhouse-Angebot für ihre Organisation!

Krisenintervention findet immer auch in spezifisch geprägten Organisationskulturen statt, die sich im Sinne des Qualitätsmanagements und der Organisationsentwicklung nur schrittweise entwickeln lassen. Eine auf einzelne Mitarbeiter_innen abzielende Fortbildung scheitert so manchmal an den Umgebungsbedingungen, weil beides sich gleichzeitig entwickeln muss. Dies entspricht dem Ansatz der lernenden Organisation. Mit dem Angebot einer aus verschiedenen Einzelbausteinen bestehenden Inhouse-Schulung, die je nach Bedarf buchbar sind, reagiert das Zentrum für Weiterbildung der ASH auf die vielfaltigen Weiterbildungsanfragen von psychosozialen Trägern aus verschiedensten Handlungsfeldern

 

Basiskurs (2 Tage)

Der Basiskurs Krisenintervention ist ein seit vielen Jahren bewährtes Instrument, das von Teams als Inhouse-Schulung genutzt werden kann, um schnell und umfassend Entwicklungsimpulse für das eigene Arbeitsfeld im Bereich der Krisenintervention zu erhalten.

Dozenten: Kurt Gahleitner, Prof. Dr. Olaf Neumann

 

Zusatzmodul Empowerment (1 Tag)

Das Empowerment-Modul schließt zeitlich und thematisch unmittelbar an den Basiskurs an. Aus der Verknüpfung von Praxiserfahrungen und Empowerment-Theorie werden konkrete Entwicklungspotenziale für die Einrichtung erschlossen.

Dozent: Prof. Dr. Olaf Neumann

 

Supervisionsbegleitung: Krisenintervention (5-10 Supervisionstermine)

In der Umsetzung methodischer Ansätze der Krisenintervention ist oftmals die fachliche Begleitung von Teams notwendig. Hierzu stehen zwei erfahrene Supervisoren zur Verfügung. Die Terminvereinbarungen erfolgen individuell. Die Supervision knüpft an die Erfahrungen aus dem Basiskurs an.

Supervisoren: Kurt Gahleitner, Markus Dautenheimer

 

Organisationsentwicklung/Coaching

Um nachhaltig eine Organisation krisenfähig zu gestalten, müssen verschiedenste interne Abläufe optimiert und entdeckte Entwicklungspotenziale einer Formung unterzogen werden. Dabei ist es unerheblich, ob eine Organisation bereits über ein bestehendes Managementsystem verfügt oder andere Führungsinstrumente nutzt. Die Arbeit erfolgt in individuell auf die Bedürfnisse der Organisation abgestimmten Teilschritten.

Organisationsentwicklung und Coaching: Gabriele Besser (hauptverantwortlich) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Olaf Neumann

 

Weitere Informationen:

Ansprechpartnerin: Karin Schwarz (schwarz@ash-berlin.eu)

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang