Vita

Abschlüsse & Auszeichnungen

  • Jurist
  • Diplompädagoge
  • Kriminologe
  • Dr.phil.
  • Professor für Jugendrecht, Strafrecht und Kriminologie

Kurzvita

seit 2015 Mitglied des Beirats der Fachzeitschrift Bewährungshilfe
2009-2015 Präsident des DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik (früher: Deutsche Bewährungshilfe, Gerichts- und Straffälligenhilfe)
2006-2010 Prorektor der ASH Berlin
seit 1988 Mitglied des Geschäftsführenden Ausschuss bzw. Vorstandes der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen Berlin
seit 1988 Mitherausgeber und Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift 'Neue Kriminalpolitik' im Nomos Verlag Baden-Baden
1988 Berufung zum Professor für Jugendrecht, Strafrecht und Kriminologie an die Fachhochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Alice Salomon Berlin
1985-1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) in Frankfurt am Main
1984-1988 Lehrbeauftragter am Fachbereich Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität und an den Fachbereichen für Sozialarbeit der Fachhochschule Frankfurt am Main und der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt
1981-1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Abteilungsleiter am Institut für psychoanalytische Soziotherapie und Kriminalsoziologie in Frankfurt am Main
1980 Juristisches Staatsexamen
1980 Promotion zum Doktor der Philosophie
1976 Diplom am Fachbereich Erziehungswissenschaften
1972-1980 Studium der Rechts-, Gesellschafts- und Erziehungswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main

Download Vita

Zum Seitenanfang

Interessen

  • Kriminologie, einschließlich Kriminalpolitik und Kriminalprävention
  • Strafvollzug, Jugendstrafvollzug, Haftvermeidung, Haftentscheidungshilfen und Alternativen zur Freiheitsstrafe
  • Sozialarbeit und Delinquenz, Straffälligenhilfe, Soziale Dienste der Justiz, Konzepte der Resozialisierung und Behandlung
  • Soziale Lage straffälliger Menschen und Konzepte zu deren Lebenslagenverbesserung
  • Straflegitimation, Alternativen zum Strafrecht und Erziehung ohne Strafe
  • gemeinnützige Arbeit im Sanktionenrecht

Zum Seitenanfang

Ehrenamtliche und zivilgesellschaftliche Tätigkeiten

  • Mitglied des Vorstands der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen Berlin
  • Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer des Creativen Zentrums Haus am Anger e.V. Falkensee
  • Mitglied des Bildungs-, Kultur- und Sozialausschusses der Stadt Falkensee als Sachkundiger Einwohner
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Berliner Instituts für Soziale Kompetenz und Gewaltprävention e.V.

Mitgliedschaften und kurzfristige Funktionen in Beiräten, Kommissionen und Arbeitsgemeinschaften werden nicht genannt.

Zum Seitenanfang

Lehre

Schwerpunkte

  • Rechtsgrundlagen Sozialer Arbeit
  • Strafrecht, Jugendstrafrecht, Strafvollzugsrecht, Delinquenz und abweichendes Verhalten, Kriminalpolitik,
  • Kriminologie, Sozialarbeit und Strafjustiz, Straffälligenhilfe

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Zum Seitenanfang

Publikationen

  1. Handeln in der Sozialen Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen - auf die eigene Fachlichkeit und Haltung besinnen und die eigenen Theorien und Methoden anwenden (gemeinsam mit Michael Lindenberg), in: BAG-S-Info 2018 (ISSN 1610-0484) (im Erscheinen)
  2. Die Entwicklung des deutschen Strafvollzugs nach der Föderalismusreform des Jahres 2006 mit der Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz auf die Bundesländer, in: Neue Kriminalpolitik (ISSN 0934-9200, S. 16-20
  3. Vermeidung der Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafen durch lebensweltbezogene Soziale Arbeit - Erfahrungen, Ideen und Vorschläge aus Projektbegleitungen, in: Forum Strafvollzug 2018 (ISSN 1865-1534), Heft 1, S. 26-30
  4. Brauchen wir ein Resozialisierungsgesetz? - Verfassungsrechtliche und kriminologische Grundlagen, mögliche Ausgestaltungen und kriminalpolitische Perspektiven (gemeinsam mit Frieder Dünkel, ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber) , in: Reichenbach, M.-T., Bruns, S. (Hrsg.): Resozialisierung neu denken. Freiburg i. Br. 2018, ISBN 978-3-7841-3018-7, S. 42-77.
  5. Zum Begriff der Resozialisierung, in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel, Gabriele Kawamura-Reindl und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2018 (ISBN 978-3-8487-2860-2), S. 31-62
  6. Rechtsgebiete der Resozialisierung, in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel, Gabriele Kawamura-Reindl und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2018  (ISBN 978-3-8487-2860-2), S.63-74
  7. Untersuchungshaft, in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel, Gabriele Kawamura-Reindl und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2018 (ISBN 978-3-8487-2860-2), 262-296
  8. Haftentscheidungshilfe und Untersuchungshaftvermeidung, in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel, Gabriele Kawamura-Reindl und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2018 (ISBN 978-3-8487-2860-2), S. 297-309
  9. Resozialisierung im Strafvollzug, in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel, Gabriele Kawamura-Reindl und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2018 (ISBN 978-3-8487-2860-2), S. 310-338
  10. Kriminalpolitik für ein Resozialisierungsgesetz (gemeinsam mit Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber), in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel, Gabriele Kawamura-Reindl und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2018  (ISBN 978-3-8487-2860-2), S. 613-620
  11. Wissen, was wir tun. Überlegungen zur Rückbesinnung auf sozialarbeiterisches Handeln in der Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen (gemeinsam mit Rudolf Grosser, Kerstin Lindenberg und Michael Lindenberg), in: Bewährungshilfe 2018 (ISSN 0405-6779), S. 78-91
  12. Legitimationsprobleme strafrechtlicher Kriminalpolitik - zwischen Abschied vom Wohlfahrtsstaat, Verfassungsgebot der Resozialisierung und Sicherungsideologie, in: Kriminologisches Journal (ISSN 0341-1966) 2017, S. 186-203
  13. Zur Zukunft der Sozialen Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen (gemeinsam mit Gabriel Kawamura-Reindl), in: Integration statt Ausgrenzung, herausgegeben von Lydia Halbhuber-Gassner, Barbara Kappenberg und Wolfgang Krell Freiburg 2017, (ISBN-13: 978-379-3784130262), S. 271-286
  14. Resozialisierungsgesetze als Grundlage für nichtfreiheitsentziehende Maßnahmen und Hilfeleistungen für Straffällige (gemeinsam mit Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber), in: Forum Strafvollzug (ISSN 1865-1534) 2017, S. 186-192
  15. Zehn Anmerkungen zur organisatorischen und fachlichen Entwicklung der Bewährungshilfe,
    in: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe (ISSN 1612-1864) 2016, S. 220-227
  16. Der Erziehungsgedanke im Jugendstrafrecht: Historische Entwicklungen,
    in:Handbuch Jugendkriminalität, herausgegeben von Bernd Dollinger und Henning Schmidt-Semisch, Wiesbaden 2018, S. 533 - 558 (ISBN 978-3-531-19952-8)
  17. 25 Jahre Gewaltprävention im vereinten Deutschland – Bestandsaufnahme und Perspektiven hinsichtlich der Jugendstrafrechtspflege, in: Gewaltprävention im vereinten Deutschland, herausgegeben von Stephan Voss und Erich Marks, Berlin, Band II, S. 134-161 (ISBN: 978-3-86460-575-8)
  18. Kriminalität,
    in: Fachlexikon der sozialen Arbeit, 8.Auflage, herausgegeben vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V., Baden-Baden 2017,S. 536- 537 (ISBN 978-3-8487-2374-4)
  19. Resozialisierung,
    in: Fachlexikon der sozialen Arbeit, 8.Auflage, herausgegeben vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V., Baden-Baden 2017,S. 718- 719 (ISBN 978-3-8487-2374-4)
  20. Strafaussetzung,
    in: Fachlexikon der sozialen Arbeit, 8.Auflage, herausgegeben vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.,Baden-Baden 2017,S. 881- 882 (ISBN 978-3-8487-2374-4)
  21. Resozialisierungsziel versus Rückfallrisiko Überschuldung,
    in: Infodienst Straffälligenhilfe 2016, 24. Jahrgang, Heft 1, S. 28 - 33
  22. Der Resozialisierungsbeitrag der freien Straffälligenhilfe - Verzahnung von staatlichen und freien Trägern, in: Im Norden zu neuen Horizonten. Kriminalpolitik gestalten, Inhaftierungen vermeiden, Straffälligenhilfe ausbauen, herausgegeben vom DBH- Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik, Köln 2016 (ISBN 978-3-924-570-39-2), S.20-48
  23. Vorlage eines Diskussionsentwurfs eines Landesresozialisierungsgesetzes,
    gemeinsam mit Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber, in: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 2015, Heft 2, S. 119-122 (ISSN 1612-1864)
  24. Kriminalpolitik durch den Ziethener Kreis,
    gemeinsam mit Ineke Pruin, in: Neue Kriminalpolitik 2015, Heft 2, S. 123 - 130 (ISSN 0934-9200)
  25. Ein Resozialisierungsgesetz für eine neue Kriminalpolitik durch nichtfreiheitsentziehende Maßnahmen und Hilfeleistungen für straffällig gewordene Menschen,
    gemeinsam mit Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber, in: Bewährungshilfe 2015, Heft 4, S. 357 - 380 (ISSN 0405-6779)
  26. Resozialisierungsgesetz
    in: Handbuch Jugendstrafvollzug, herausgegeben von Marcel Schweder, Weinheim und Basel 2015, S. 582 - 598 (ISBN 978-3-7799-3122-5)
  27. Rückfälligkeit und langfristige Legalbewährung nach Vollstreckung von Jugendstrafe,
    in: Festschrift für Heribert Ostendorf, herausgegeben von Thomas Rotsch, Janique Brüning und Jan Schady, Baden-Baden 2015, S. 161 - 175
  28. Die Integration von Flüchtlingen als kriminalpräventive Aufgabe - Ein kriminologischer Zwischenruf,
    gemeinsam mit Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber, in: Bewährungshilfe 2015, Heft 4, S. 381 - 386 (ISSN 0405-6779)
  29. Die Integration von Flüchtlingen als kriminalpräventive Aufgabe - Ein kriminologischer Zwischenruf,
    gemeinsam mit Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber, in: Neue Kriminalpolitik Heft 4 2015, S. 325 - 330 (ISSN 0934-9200)
  30. Aktuelle Debatten zur Strafvollzugsgesetzgebung in Deutschland. Vom Musterentwurf eines Landesstrafvollzugsgesetzes zu einem Resozialisierungsgesetz,
    in: Kriminologie - Jugendkriminalrecht - Strafvollzug, Gedächtnisschrift für Michael Walter, herausgegeben von Frank Neubacher und Michael Kubink, Berlin 2014, S. 491 - 506 (ISBN 978-3-428-13950-7)
  31. Geschichte des Strafens und der Straffälligenhilfe,
    in: Kriminologie und Soziale Arbeit, herausgegeben vom Arbeitskreis HochschullehrerInnen Kriminologie/Straffälligenhilfe in der Sozialen Arbeit (Heinz Cornel u.a.), Weinheim und Basel 2014, S. 31 - 47 (ISBN 978-3-7799-2924-6)
  32. Warum 'Kriminologie und Soziale Arbeit?', gemeinsam mit Michael Lindenberg,
    in: Kriminologie und Soziale Arbeit, herausgegeben vom Arbeitskreis HochschullehrerInnen Kriminologie/Straffälligenhilfe in der Sozialen Arbeit (Heinz Cornel u.a.), Weinheim und Basel 2014, S. 11 - 15 (ISBN 978-3-7799-2924-6)
  33. Anmerkungen zur Debatte um Fallzahlen bei den Sozialen Diensten der Justiz und insbesondere in der Bewährungshilfe,
    in: Bewährungshilfe Jahrgang 61, Heft 4 2014, S. 356 - 375 (ISSN 0405-6779)
  34. Fachliche Kompetenzen zur Gesetzgebung in der Kriminalpolitik,
    gemeinsam mit Frieder Dünkel, in: Neue Kriminalpolitik 2014, Jahrgang 26, Heft 4, 309 - 310 (ISSN 0934-9200)
  35. Der Weg in die Freiheit: Möglichkeiten und Grenzen der Resozialisierung,
    in: Justizvollzug in Bewegung, herausgegeben von Axel Dessecker und Rudolf Egg, Wiesbaden 2013, S. 171 - 187 (ISBN 978-3-926371)
  36. Soziale Gerechtigkeit durch Resozialisierung - Übergänge für Straffällige gestalten statt vermehrter Ausgrenzung und Marginalisierung,
    in: Krise der sozialen Gerechtigkeit - Herausforderung für Kriminalpolitik und Soziale Arbeit mit Straffälligen, herausgegeben vom DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik, Köln 2013, S. 12 - 35 (ISBN 976-3-924-570-32-3)
  37. Anmerkungen zu möglichen zukünftigen Entwicklungen der Kriminalität und Kriminalpolitik und notwendigen Änderungen in der Straffälligenhilfe,
    in: Strafvollzug, Straffälligenhilfe und der demografische Wandel, herausgegeben von Heinz Cornel, Lydia Halbhuber-Gassner und Cornelius Wichmann, Freiburg 2013, S. 33 - 54 (ISBN 978-3-7841-2460-5)
  38. Der Anteil der Strafrestaussetzungen an den Entlassungen aus deutschem Strafvollzug - Entwicklungen und Ländervergleich,
    in: Kriminologie - Kriminalpolitik - Strafrecht, Festschrift für Hans-Jürgen Kerner zum 70. Geburtstag, herausgegeben von Klaus Boers u.a., Tübingen 2013, S. 777 - 789 (ISBN 978-3-16-152216-1)
  39. Blick auf die Strafvollzugsgesetzgebung der Länder
    in:Zeitschrift für Soziale Strafrechtspflege 2013, Nr. 49 (ISSN-Nr: 1864-5216), S. 32-40
  40. Wird häufiger, härter und länger gestraft? Aktuelle kriminalpolitische Entwicklungen in Deutschland,
    in: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit 2013, Heft 6, S.409 - 422 (ISSN 0342-2275)
  41. Soziale Arbeit und (Jugend-)Delinquenz,
    in: Biografische Einzelfallhilfe, herausgegeben von Hedwig Rosa Griesehop, Regina Rätz und Bettina Völter, Weinheim und Basel 2012, S. 178 - 194
    (ISBN 978-3-7799-2209-4)
  42. Übergangsmanagement als Beitrag einer rationalen innovativen Kriminalpolitik,
    in: Übergangsmanagement für junge Menschen zwischen Strafvollzug und Nachbbetreuung. Handbuch für die Praxis, herausgegeben vom DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik, Köln/ Halle 2012, S. 11 - 25
    (ISBN 978-3-924570-29-3)
  43. Übergangsmanagement im Prozess der Resozialisierung,
    in: Bewährungshilfe 2012, S. 286 - 308 (ISSN 0405-6779)
  44. Zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandsgebots im Recht der Sicherungsverwahrung des Bundesministeriums der Justiz vom 9.November 2011,
    in: Neue Kriminalpolitik 2012, Heft 1, S. 2 - 4 (ISSN 0934-9200)
  45. 60 Jahre Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik durch den Verein Deutsche Bewährungshilfe,
    in: Bewährungshilfe (ISSN 04056779) 2011, Jahrgang 58, Heft 4, S. 379 - 399
  46. Durchgehende Hilfen, Vernetzung, regionale Übergangseinrichtungen und soziale Integrationszentren als Basis der Resozialisierung - 
    Empfehlungen für ein Brandenburgisches Resozialisierungsgesetz
    in: Neue Kriminalpolitik 2011 Heft 4, S. 127- 136 (ISSN 0934-9200)
  47. Kriminalität
    in: Fachlexikon der sozialen Arbeit, herausgegeben vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V., Baden-Baden 2011, S. 547 - 548 (ISBN 978-3-8329-5153-5)
  48. Jugendhilfe statt Jugendstrafe und Jugendarrest für delinquente Jugendliche,
    in: Erziehung und Strafe, herausgegeben von Wolfgang Stelly und Jürgen Thomas, Mönchengladbach 2011, S. 25 - 54
    ISBN: 978-3-936999-95-2
  49. Jugendkriminalität und Jugendkriminalrechtspflege in Deutschland,
    in:Problemy dzieci i mtodziezy w wybranych krajach Europy, herausgegeben von Anna Fidelus, Warschau 2011, S. 155 - 167
    ISBN 978-83-7201-409-2
  50. Ambulante Straffälligenhilfe
    in: Träger, Arbeitsfelder und Zielgruppen der Sozialen Arbeit, herausgegeben von Rudolf Bieker und Peter Floerecke, Stuttgart 2011, S. 386 - 398 (ISBN 978-3-17-021380-7)
  51. Hat die Freie Straffälligenhilfe noch Zukunft?
    in: Informationsdienst Straffälligenhilfe, Heft 3, 2011, 19. Jahrgang, S. 21 - 31 (ISSN 1610 -0484)
  52. DerErziehungsgedanke im Jugendstrafrecht: Historische Entwicklungen, in:
    Handbuch Jugendkriminalität, Kriminologie und Sozialpädagogik im Dialog, herausgegeben von Bernd Dollinger und Henning Schmidt-Semisch, Wiesbaden 2010, S.455 - 473
  53. Erneute Straffälligkeit von jungen Menschen, die aus dem Jugendstrafvollzug entlassen wurden – Bericht über eine Rückfallstudie,
    in: Hard to Reach - Schwer erreichbare Klienten in der Sozialen Arbeit, herausgegeben von Christine Labonte-Roset, Hans-Wolfgang Hoefert und Heinz Cornel, Berlin 2010, S. 24-52
  54. Zur Fortsetzung der Jugendgerichtsbewegung - Über den Vorrang der Erziehung für alle delinquenten Jugendlichen,
    in: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 2010, Heft 1, S.4-15
  55. Soziale Arbeit als Hilfe zur Vermeidung von Untersuchungshaft,
    in: Ambulante Täterarbeit - Intervention, Risikokontrolle und Prävention, herausgegeben von Gernot Hahn und Michael Stiels-Glenn, Bonn 2010, S. 331 - 346
  56. Grenzenlos statt Grenzen und Ausgrenzung – zur Bedeutung der Überwindung von Grenzen in der Kriminologie und Kriminalpolitik,
    in: Soziale ARbeit grenzenlos, herausgegeben von Brigitte Geißler-Piltz und Jutta Räbiger, Opladen & Farmington Hills 2010, S. 55 - 63
  57. Achtung für Jugend - Praxis und Perspektiven der Jugendkriminalrechtspflege,
    in: Neue Kriminalpolitik 2010, Heft 4, S. 122 
    (ISSN 0934-9200)
  58. Schmieden hinter Gittern - ein Lernprojekt in der Jugendstrafanstalt Berlin
    in: Kriminalpädagogische Praxis 2009, S. 52ff.
  59. Sozialpädagogische Konzepte im Umgang mit Mehrfachauffälligen - Anmerkungen aus der Perspektive einer rationalen Sozial- und Kriminalpolitik,
    in: Jugendliche Mehrfach- und "Intensivtäter", herausgegeben von Gabriele Bindel-Kögel und Kari-Maria Karliczek, Berlin 2009, S. 141-160
  60. Rechtsgebiete der Resozialisierung,
    in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel u.a., Baden-Baden 2009, S. 61-72
  61. Zum Begriff der Resozialisierung,
    in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel u.a., Baden-Baden 2009, S. 27-60
  62. Untersuchungshaft,
    in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel u.a., Baden-Baden 2009, S. 236-276
  63. Haftentscheidungshilfe und Untersuchungshaftvermeidung
    in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel u.a., Baden-Baden 2009, S. 277-291
  64. Strafvollzug,
    in: Resozialisierung. Handbuch, herausgegeben von Heinz Cornel u.a., Baden-Baden 2009, S.292-321
  65. Den Vorrang der Erziehung bei delinquenten Jugendlichen ernst nehmen - Vorschläge zur Abschaffung des geschlossenen Jugendstrafvollzugs und Begründung,
    in: Unsere Jugend 2009, Heft 10, S.402ff.
  66. Warum hört man so wenig wirklich gute Argumente für die Privatisierung des Strafvollzugs?
    in: Privatisierung und Hoheitlichkeit in Bewährungshilfe und Strafvollzug, herausgegeben von der DBH - Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik, Köln 2008, S. 123-136
  67. 100 Jahre Jugendgerichte - Die Zeit war reif,
    in: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 2008, S.232-236
  68. Junge Mehrfachauffällige - Anmerkungen aus sozialpädagogischer und kriminologischer Sicht,
    in: , herausgegeben von Michael Matzke, Berlin 2008, S.6-20
  69. Alternativen zum Gefängnis zwischen Alibi, Reformpolitik und realem Abolitionismus,
    in: Kriminologisches Journal 2008, S.54ff.
  70. Straffälligenhilfe,
    in: Lexikon der Sozialwirtschaft, herausgegeben von Bernd Maelicke, Baden-Baden 2008, S. 977ff.
  71. Resozialisierung,
    in: Lexikon der Sozialwirtschaft, herausgegeben von Bernd Maelicke, Baden-Baden 2008, S. 841f.
  72. Die Bedeutung des Zwangskontextes in der Sozialen Arbeit mit Delinquenten,
    in: Klinische Sozialarbeit, 4.Jahrgang, 2008, Heft 2, S. 4ff.
  73. Theorie, Praxis und Forschung unter einem Dach
    Das reformierte Studium der Sozialen Arbeit an der Alice Salomon Hochschule (zusammen mit Brigitte Geissler-Piltz und Antje Kirschning)
    in: Soziale Arbeit 2008, S.397-419
  74. Die Hochschulausbildung für frühpädagogische Fachkräfte an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin,
    zusammen mit Christine Labonte-Roset, in: Professionalisierung der Frühpädagogik: Perspektiven, Entwicklungen, Herausforderungen, Berlin 2008
  75. Prävention schwerer Gewaltdelinquenz vor dem Hintergrund der Rolle von Männlichkeit
    in: Soziale Arbeit mit Jungen und Männern, herausgegeben von Walter Holstein und Michael Matzner, München 2007, S. 320ff.
  76. Soziale Arbeit im Strafvollzug des 21. Jahrhunderts
    in: Soziale Arbeit im Justizvollzug des 21. Jahrhunderts, herausgegeben von der Bundesarbeitsgemeinschaft Soziale ARbeit im Justizvollzug, Heimsheim 2007, S. 52ff.
  77. Resozialisierung
    in: Forum Strafvollzug - Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 2007, S. 193ff.
  78. Warum hört man so wenig gute Argumente für die Privatisierung des Strafvollzugs?
    in: Neue Kriminalpolitik 2006, S. 7ff.
  79. Aktualität, Wirkungen und Relevanz von Antigewaltkonzepten,
    in:Unsere Jugend 2006 S.146ff.
  80. Probanden der Sozialen Dienste der Justiz in Berlin - Daten zur Legal- und Sozialbiographie sowie zur sozialen Situation und Durchführung der Aufsichten,
    in: Bewährungshilfe 2006, S. 99ff.
  81. Die Entwicklung der Anwendung jugendstrafrechtlicher Sanktionen in Berlin,
    in: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 2006, S. 296ff.
  82. Modularisierung und Zweistufigkeit des Studiums der Sozialen Arbeit an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin unter besonderer Berücksichtigung der Vorbereitung auf den Umgang mit Delinquenz,
    in: Bewährungshilfe 2005, S. 318ff.
  83. Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug - eine Nachlese,
    in: Neue Kriminalpolitik 2005, S. 42f.
  84. Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug muss beim Bund bleiben,
    in: Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 2005, S. 48
  85. Lässt sich die Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug auf die Länder noch stoppen?
    in: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 2005, S.72
  86. Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug - Föderalismuskommission wünscht Übertragung auf Länder,
    in: Neue Kriminalpolitik 2005, S. 2f.
  87. Transfer kriminologischer Erkenntnisse im Spannungsverhältnis von Alltagsmythen, Wissenschaft und Kriminalpolitik,
    in: Kriminologisches Journal 2004, S. 11ff.
  88. Gewalttätige Jugendliche zwischen Jugendhilfe und Justiz,
    in: Gewalt ohne Ende, hrsg.von Stefan Schanzenbächer, Freiburg 2004, S.92ff.
  89. Verantwortung für Jugend - Qualitätssicherung und Perspektiven in der Jugendkriminalrechtspflege,
    in: Neue Kriminalpolitik 2004, S. 128ff.
  90. Die Entstehung von Jugendgefängnis und Jugendarrest,
    in Neue Praxis , S. 31ff.
  91. Vergelten, verwahren, behandeln oder therapieren - was wurde aus der Strafvollzugsreform?
    in: Sozialmagazin 2003, Heft 12, S. 14ff.
  92. Stärkung, Ausbau und Vernetzung der Ambulanten Straffälligenhilfe,
    gemeinsam mit Frieder Dünkel, in: Neue Kriminalpolitik 2003, S.42ff.
  93. 25 Thesen zum Thema schwere Gewaltkriminalität durch junge Täter in Brandenburg,
    in: Ein Bündnis zwischen Bildung und Justiz gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, hrsg. vom Bundesverband der Jugendrechtshäuser Deutschland e.V., Norderstedt 2003, S.69ff.
  94. Resozialisierung - Begriff, Inhalt und Verwendung,
    in: Handbuch der Resozialisierung, herausgegeben von Heinz Cornel und anderen, Baden-Baden 2003, S. 13ff.
  95. Rechtsgebiete der Resozialisierung (gemeinsam mit Bernd Maelicke),
    in: Handbuch der Resozialisierung, herausgegeben von Heinz Cornel und anderen, Baden-Baden 2003, S. 55ff.
  96. Untersuchungshaft - Verhängung, Vollzug und Vermeidung/Verkürzung
    in: Handbuch der Resozialisierung, herausgegeben von Heinz Cornel und anderen, Baden-Baden 2003, S. 231ff.
  97. Neuere Entwicklung hinsichtlich der Anzahl der Inhaftierten in Deutschland
    in: Neue Kriminalpolitik 2002, Heft 2, S. 42f.
  98. Neuere Entwicklungen hinsichtlich der Anzahl der Inhaftierten in Deutschland
    in: Neue Kriminalpolitik und Soziale Arbeit, herausgegeben von Heinz Cornel, Baden-Baden 2002, S. 49ff.
  99. Häusliche Gewalt
    geschlechtsspezifische Gewaltanwendungen und darauf bezogene qualifizierte Interventionsprogramme, in: Neue Kriminalpolitik 2002, Heft 1, S.20ff.
  100. Der Beitrag der Sozialarbeit zur Abwendung der Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafen durch Vermittlung und Organisation gemeinnütziger Arbeiten
    in: Das gepfefferte Ferkel, Online-Journal für systemisches Denken und Handeln, Britta Haye zum 60. Geburtstag, herausgegeben vom Institut für Beratung und Supervision Aachen (www.ibs-networld.de)Januar 2002
  101. Gemeinnützige Arbeit zur Abwendung der Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafen und als selbständige Sanktion
    in: Festschrift für Klaus Lüderssen zum 70sten Geburtstag, herausgegeben von Cornelius Prittwitz u.a., Baden-Baden 2002, S. 821 - 834
  102. Die Gefährlichkeit von Gefährlichkeits-Prognosen
    in: Neue Kriminalpolitik und Soziale Arbeit, herausgegeben von Heinz Cornel, Baden-Baden 2002, S. 97ff.
  103. Verkaufsschlager 'Zero Tolerance'
    in: Neue Kriminalpolitik und Soziale Arbeit, herausgegeben von Heinz Cornel, Baden-Baden 2002, S.127ff.
  104. Fachliche Standards und Perspektiven für die Sozialarbeit in der Kriminalpolitik
    in: Neue Kriminalpolitik und Soziale Arbeit, herausgegeben von Heinz Cornel, Baden-Baden 2002, S.171ff.
  105. Wie die Erziehung in das Gefängnis kam.
    in: Neue Kriminalpolitik und Soziale Arbeit, herausgegeben von Heinz Cornel, Baden-Baden 2002, S.225ff.
  106. Klarstellung oder Verschärfung der Bedingungen zur Strafrestaussetzung zur Bewährung.
    Eine Untersuchung zu den Konsequenzen der Gesetzesänderung von 1998 in der Praxis, in: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform 2002, S. 424ff.
  107. Symbolische Politik mit Amnestie und Gnade?
    in: Neuen Kriminalpolitik 2001, Heft 4, S. 26ff.
  108. Strafe als Medium der Ausgrenzung: Schärfere Gesetze, längere Haftzeiten - Was bringt die Zukunft?
    in: Sozialer Ausschluss durch EInschluss, Strafvollzug und Straffälligenhilfe zwischen Restriktion und Resozialisierung, hrsg. von Werner Nickolai und Richard Reindl, Freiburg 2001, S.71ff.
  109. Interventionen gegen häusliche Gewalt - Relevanz, Begründung, Programme und Ausbildung
    in: Quer 2001, Heft 4, S. 18ff.
  110. Die Jugendbewährungshilfe
    in: Straftaten junger Menschen im vereinigten Berlin, herausgegeben von Detlef Bischoff und Michael Matzke, Berlin 2001, S. 276ff.
  111. Strafrestaussetzung zur Bewährung - Auswirkungen der Gesetzesänderung
    in: Neue Kriminalpolitik 2001, Heft 1, S. 4ff.
  112. Probanden der Bewährungshilfe für Jugendliche und Heranwachsende in Berlin –
    eine Untersuchung ihrer Lebenslage und ihrer Erwartungen an das Hilfesystem, in: Bewährungshilfe 2000, S. 302ff.
  113. Gemeinnützige Arbeit - Neues Konzept in Brandenburg,
    in: Neue Kriminalpolitik 1999, Heft 3, S.8
  114. Fremdenfeindliche Gewalt: Untersuchung junger Täter in Brandenburg,
    in: Neue Kriminalpolitik 1999, Heft 3, S. 14ff.
  115. Präventionskonzepte gegen Jugendgewalt in Brandenburg,
    in: Gewalt ohne Ausweg, herausgegeben von Peter Widmann, Rainer Erb und Wolfgang Benz, Berlin 1999, S. 173ff.
  116. Psychoanalytische Soziotherapie - Konzeption, Praxis und Evaluation,
    in: Lüderssen, Klaus Aufgeklärte Kriminalpolitik oder Kampf gegen das Böse, Band IV, Baden-Baden 1998, S.120ff.
  117. Zero Tolerance in New York – ein Modell auch für die Bundesrepublik?,
    in: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit 1998, S.427ff.
  118. Strafrecht und seine Alternativen,
    in: Kriminologie für soziale Arbeit, hrsg. von Helmut Janssen und Friedhelm Peters, Münster 1997, S. 168ff.
  119. Die Entwicklung der Jugendkriminalität in Brandenburg
    - Ursachen und Reaktionen durch Jugendhilfe und Strafjustiz unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Brandenburg, in: Jugendhilfe 1997, S. 325ff.
  120. Zum Berufsbild, notwendigen Ausbildungsprofil und Aspekten eines Aufbaustudiums für SozialarbeiterInnen im Bereich der Strafjustiz,
    in: Neue Kriminalpolitik 1997, Heft 2, S.10ff.
  121. Verkaufsschlager 'Zero Tolerance'
    oder Warum aus dem ‘Wunder von New York’ wohl kein Wunder von Berlin oder Hamburg werden wird, in: Neue Kriminalpolitik 1997, Heft 4, S. 22ff.
  122. Volljährigkeit,
    in: Wörterbuch Soziale Arbeit, hrsg.von Dieter Kreft und Ingrid Mielenz, Weinheim/Basel 1996,S.635f.
  123. Lebensbedingungen straffälliger Menschen - empirische Befunde,
    in: Straffällig - Lebenslagen und Lebenshilfen, herausgegeben von Richard Reindl, Gabriele Kawamura und Werner Nickolai, Freiburg 1996, S. 39ff
  124. Zeugnisverweigerungsrecht
    in: Wörterbuch Soziale Arbeit, hrsg.von Dieter Kreft und Ingrid Mielenz, Weinheim/Basel 1996,S.662f.
  125. Schweigepflicht,
    in: Wörterbuch Soziale Arbeit, hrsg.von Dieter Kreft und Ingrid Mielenz, Weinheim/Basel 1996, S. 487f.
  126. Der Beitrag der Sozialarbeit zur Vermeidung von Untersuchungshaft,
    in: Prävention, Entkriminalisierung, Sozialarbeit - Alternativen zur Strafverschärfung, herausgegebenen von Richard Reindl, Gabriele Kawamura und Werner Nickolai, Freiburg 1995, S. 145 ff.
  127. Integration statt Repression
    (gemeinsam mit Frieder Dünkel), in Neue Kriminalpolitik 1995, Heft 4, S.6ff.
  128. Untersuchungshaft - Verhängung, Vollzug und Möglichkeiten, sie zu vermeiden,
    in: Handbuch der Resozialisierung, herausgegeben von Heinz Cornel, Bernd Maelicke und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 1995, S.221ff.
  129. Resozialisierung - Klärung des Begriffs, seines Inhalts und seiner Verwendung,
    in: Handbuch der Resozialisierung, herausgegeben von Heinz Cornel, Bernd Maelicke und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 1995, S.13ff.
  130. Schulausbildung im Vollzug
    (gemeinsam mit Helfried Teichmann), in: Neue Kriminalpolitik Nr.2, 1994, S.9f.
  131. Untersuchungshaftvermeidung und -reduzierung bei Erwachsenen durch Kooperation durch Strafverteidigung und Sozialarbeit,
    in: Strafverteidiger 1994, S.202ff.
  132. Die Notwendigkeit der Kooperation und Vernetzung in der Straffälligenhilfe,
    in: Kooperation und Vernetzung in der Straffälligenhilfe, herausgegeben von Reiner Lochmann, Heinz Baumann und Walter Chilian, Bonn 1994, S. 205 ff.
  133. Untersuchungshaft bei Jugendlichen und Heranwachsenden,
    in: Strafverteidiger 1994, S.628ff.
  134. Psychoanalytisch verstehende Sozialarbeit und Soziotherapie im offenen Setting - lebenslagenorientierte Rehabilitationshilfen für entwicklungsgestörte Delinquenten und ihre kriminalpolitischen Implikationen,
    in: Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, hrsg. von Heinfried Duncker, Bernd Dimmek und Ulrich Kobbe, Lengerich/Berlin/Wien/Zagreb 1994, S.141ff.
  135. Zur Situation, Funktion und Perspektive des Schulunterrichts im Justizvollzug heute,
    in: Zeitschrift für Strafvollzug und Straf-fälligenhilfe 1994, S.344ff.
  136. Der Beitrag der Sozialarbeit zur Vermeidung von Untersuchungshaft,
    in: Bewährungshilfe 1994, S.393ff.
  137. Die Gefährlichkeit der Gefährlichkeitsprognosen
    in: Neue Kriminalpolitik Nr.3, 1994, S.21ff
  138. Zur sozialen Situation Haftentlassener,
    in: Vom Guten das noch stets das Böse schafft, herausgegeben von Lorenz Böllinger und Rüdiger Lautmann, Frankfurt am Main 1993, S. 208 ff.
  139. Zuständigkeiten verhindern Zuständigkeit - Ressortegoismen contra solidarische Hilfe,
    in: Dokumentation der Regionalkonferenz 'Soziale Arbeit und Strafrecht', Berlin 21. Mai 1990, DBH Materialien Nr. 4, herausgegeben von der Deutschen Bewährungshilfe, Bonn 1991, S. 31 ff.
  140. Täter-Opfer-Ausgleich -
    die Berliner Situation, bisherige Entwicklungen und Zukunftsperspektiven (zusammen mit Degen und Dürr), in: Konzepte zum TOA in Berlin, hrsg von der Senatsverwaltung für Justiz, Berlin 1990, S.22ff.
  141. Rechtliche Aspekte der Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht im Bereich der Bewährungshilfe,
    in: Goltdammers Archiv für Strafrecht 1990, S. 55 ff.
  142. Ist die Sozialarbeit noch zu resozialisieren ?,
    in: Neue Kriminalpolitik Nr. 2, 1990, S. 32 ff.
  143. Alternativen zur U-Haft,
    Projekte und Modelle zur Vermeidung von Untersuchungshaft, in: Neue Kriminalpolitik Nr. 1, 1989, S.41ff.
  144. Zum Verhältnis von Strafe und Erziehung im Jugendkriminalrecht,
    in: Jugendkriminalität und Freiheitsentzug, hrsg. von Brigitte Rehling, Frankfurt am Main 1989, S.7ff.
  145. Wie die Erziehung in das Gefängnis kam.
    Über die fragwürdige Verbindung von Strafe und Erziehung, in: Neue Kriminalpolitik Nr.4, 1989, S.30ff.
  146. Ist Erziehung ohne Strafe möglich ?,
    in: Alternative Kriminalpolitik, herausgegeben von Bernd Maelicke und Helmut Ortner, Weinheim und Basel 1988, S. 89 ff.
  147. Die Legitimation der strafrechtlichen Sanktion, ihre Geschichte im Lichte der Wechselbeziehung zwischen Rechtsphilosophie, gesellschaftlicher Entwicklung und Politik,
    in: Behandlungsvollzug - Evolutionäre Zwischenstufe oder historische Sackgasse, herausgegeben von Ulrich O. Sievering, Frankfurt am Main 1987, S. 44 ff.
  148. Die Praxis der Verhängung von Untersuchungshaft und Möglichkeiten sie durch das Angebot sozialpädagogischer ambulanter Hilfen zu vermeiden oder zu reduzieren,
    in: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform und 1987, S. 65 ff.
  149. Es wird weiterhin zuviel verhaftet -
    eine Bilanz und Einführung in Möglichkeiten und Probleme der sozialarbeiterischen Modellprojekte zur U-Haftvermeidung, in: Vermeidung und Reduzierung von Untersuchungshaft, hrsg.von Heinz Cornel, Frankfurt am Main 1987, S.4ff.
  150. Frühkindliche Entwicklung und abweichendes Verhalten,
    in: Behandlungsvollzug - Evolutionäre Zwischenstufe oder historische Sackgasse?, herausgegeben von Ulrich O. Sievering, Frankfurt am Main 1987, S. 74 ff.
  151. Ambulante Hilfen zur Vermeidung und Verkürzung von Untersuchungshaft,
    in: Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 1986, S.345f.
  152. Kriminalpolitik und (neo) klassische Straflegitimation,
    in: Kriminalsoziologische Bibliographie Heft 49, 1985, S. 10 ff.
  153. Rehabilitationshilfen für Delinquenten auf der Basis psychoanalytischer Erkenntnisse und Methoden,
    in: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform 1985, S.88ff.
  154. Das Forschungs- und Therapieprojekt 'Psychoanalytische Soziotherapie' als Alternative zur Freiheitsstrafe,
    in: Alternativprojekte zum Strafvollzug, herausgegeben von Ulrich O. Sievering, Schmitten 1985, S. 281ff.
  155. Psychoanalytische Soziotherapie mit Delinquenten -
    ein Behandlungs- und Forschungsprojekt (in Frankfurt am Main), in: Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 1983, S.157 ff.
  156. Abschaffung der Freiheitsstrafe als konkrete Utopie,
    in: Deutsche Forschungen zur Kriminalitätsentstehung und Kriminalitätskontrolle, herausgegeben von Hans-Jürgen Kerner, Helmut Kury und Klaus Sessar, Köln/Berlin/Bonn/München 1983, S. 1461 ff.
  157. Thesen zur Entstehung und Abschaffung des Jugendstrafvollzugs,
    in: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform 1981, S.373ff.
  158. Frühere und jetzige Regelung der Gefangenenarbeit -
    ihre Entwicklung und deren Grenzen (zusammen mit Matthias Kögler, Claus Laubenstein und Winfried Manns), in: Gewerkschaften und Strafvollzug, herausgegeben von Klaus Lüderssen, Karl Schumann und Manfred Weiß, Frankfurt am Main 1978, S.41ff.
  1. Resozialisierung. Handbuch,
    4.Auflage herausgegeben gemeinsam mit Gabriele Kawamura-Reindl und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2018 (ISBN 978-3-8487-2860-2)
  2. Handbuch der Resozialisierung, 3.Auflage 
    herausgegeben gemeinsam mit Gabriele Kawamura-Reindl, Bernd Maelicke und Bernd-Rüdeger Sonnen,
    Baden-Baden 2009
  3. Handbuch der Resozialisierung, 2.Auflage
    herausgegeben gemeinsam mit Gabriele Kawamura-Reindl, Bernd Maelicke und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2003
  4. Handbuch der Resozialisierung
    1. Aufl., gemeinsam herausgegeben mit Bernd Maelicke und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 1995
  1. Neue Kriminalpolitik
    im Nomosverlag, Baden-Baden
  1. Vermittlung sozialer Kompetenzen und Gewaltprävention in der Schule (gemeinsam mit Roland Büchner und Stefan Fischer), Stuttgart 2017 (ISBN 978-3-17-032711-5)
  2. Diskussionsentwurf für ein Landesresozialisierungsgesetz. Nichtfreiheitsentziehende Maßnahmen und Hilfeleistungen für Straffällige,
    gemeinsam mit Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Bernd-Rüdeger Sonnen und Jonas Weber, Mönchengladbach 2015 (ISBN 978-3-942865-44-9)
  3. Berliner JDH-Studie Jugend-Drogen-Hintergründe, Ergebnisse einer Befragung junger Menschen in Berlin zu Einstellungen und Haltungen zum Drogenkonsum
    gemeinsam mit Stephan Daubitz, Kerstin Jüngling, Anke Schmidt, Alexander Seidel und Julia Straub, Berlin 2014 (ISBN 978-3-00-048234-2)
  4. Neue Punitivität durch reduzierung der Strafrestaussetzungsquote im deutschen Strafvollzug?,
    Mönchengladbach 2013
    ISBN 978-3-942865-12-8
  5. Rückfälligkeit und langfristige Legalbewährungen nach Vollstreckung von Jugendstrafe,
    1. Teilbericht: Konzeption und Bericht über die Erhebung des Entlassungsjahrgangs 2004 in Berlin und Brandenburg, Berlin 2005
  6. Die Sozialen Dienste der Justiz in Berlin - Ihre ProbandInnen und Arbeitsweise
    Berlin 2005
  7. Integration statt Ausgrenzung -
    Bericht der wissenschaftlichen Begleitung des gleichnamigen Beschäftigungsprojektes für straffällige Frauen zur Tilgung ihrer Geld- bzw. Ersatzfreiheitsstrafe in Berlin, Berlin 2003
  8. Die Praxis der Strafrestaussetzung zur Bewährung nach der Änderung des § 57 StGB vom Januar 1998
    Berlin 2002
  9. Probanden der Bewährungshilfe für Jugendliche und Heranwachsende in Berlin
    – ihre Lebenslage und Erwartungen an das Hilfesystem, Berlin 2000
  10. Literatur zur Sozialarbeit und Strafjustiz
    – Eine Zusammenstellung ausgewählter Beiträge zu juristischen, sozialarbeiterischen und kriminologischen Aspekten von Resozialisierungs- und Integrationshilfen in der Kriminalpolitik, Berlin 1999
  11. Schwere Gewaltkriminalität durch junge Täter in Brandenburg,
    Potsdam/ Berlin 1999
  12. Entwicklung der Kriminalität und ihrer Kontrolle,
    Berlin 1998
  13. Bericht der wissenschaftlichen Begleitung der in Brandenburg zur Untersuchungshaftvermeidung ergriffenen Maßnahmen,
    Berlin 1996
  14. Die soziale Situation Haftentlassener,
    Berlin 1992
  15. Wiederaufnahme der Strafvollzugsreform -
    Bestandsaufnahme und Vorschläge zur Fortentwicklung des Strafvollzugs in Schleswig-Holstein (gemeinsam mit Renate Simmedinger), Berlin 1992
  16. Alternativen zur Untersuchungshaft für Jugendliche und Heranwachsende,
    Bericht der wissenschaftlichen Begleitung und Praxisberatung eines Projektes der Sozialberatung Stuttgart, Fankfurt am Main 1988
  17. Die Entwicklung der Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
    (gemeinsam mit Andreas Strunk), Frankfurt am Main 1987
  18. Ambulante Hilfen zur Vermeidung und Reduzierung von Untersuchungshaft bei Jugendlichen und Heranwachsenden,
    Frankfurt am Main 1987
  19. Geschichte des Jugendstrafvollzugs
    Weinheim und Basel 1984
  20. Die Entstehung des Jugendstrafvollzugs -
    Bedingungen und Faktoren einer historischen Entwicklung, Frankfurt am Main 1979
  1. Ostendorf, Heribert, Jugendgerichtsgesetz, 10. Auflage, Baden-Baden, 2016
    in: Neue Kriminalpolitik Heft 4 2016, S. 445-447
  2. Mackert, Nina: Jugenddelinquenz
    . UVK Verlagsgesellschaft mbH (Konstanz) 2014. 337 Seiten. ISBN 978-3-86764-559-1. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, in:http://www.socialnet.de/rezensionen/17939.php,
  3. Kommentar zum Strafvollzugsgesetz,
    herausgegeben von Johannes Feest und Wolfgang Lesting, 6. Auflage, in: Neue Kriminalpolitik 2012, S. 119 - 120
  4. Preusker/ Maelicke/ Flügge, Das Gefängnis als Risiko-Unternehmen,Baden-Baden 2010
    in: Neue Kriminalpolitik 2010, Heft 4, S. 153f.
  5. Katrin Schirmer: Soziale Sicherung von Strafgefangenen.
    Rezension vom 15.01.2009; Duncker & Humblot (Berlin) 2008. 297 Seiten. ISBN 978-3-428-12545-6. In: socialnet Rezensionen unter www.socialnet.de/rezensionen/6145.php,
  6. Kommentar zum Stzrafvollzugsgesetz,
    herausgegeben von Johannes Feest, in: Neue Kriminalpolitik 2007, S. 117
  7. Rezension vom 23.05.2006 zu: Tilmann Schott, Martin H. W. Möllers: Strafrecht in der Sozialarbeit. Ein Leitfaden zur Praxis des Strafens, der Strafzumessung und des Straverfahrens.
    Walhalla Fachverlag (Regensburg) 2005. 272 Seiten. ISBN 3-8029-7486-7. In: socialnet Rezensionen unter www.socialnet.de/rezensionen/2860.php,
  8. Schott,Tilmann /Möllers, Martin H.W., Strafrecht in der Sozialarbeit –
    Ein Leitfaden zur Praxis des Strafens, der Strafzumessung und des Strafverfahrens, Walhalla Verlag, Regensburg/Berlin 2005, ISBN 3-8029-7486-7, in: socialnet Rezensionen unter http:/www.socialnet.de/rezensionen/2860.php.
  9. Riekenbrauk, Klaus, Strafrecht und Soziale Arbeit
    Eine Einführung für STudium und Praxis, 2.Auflage, Luchterhand, München 2004, in: socialnet
  10. Jugendgerichtsgesetz von Dr.Herbert Diemer, Dr.Armin Schoreit und Prof.Dr.Bernd-Rüdeger Sonnen,
    4. neu bearbeitete Auflage, Heidelberg 2002, Verlag C.F.Müller, erschienen in Goltdammer's Archiv 2004, S.248f.
  11. Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie,
    herausgegeben von Frank Neubacher und Michael Walter, Lit Verlag Münster 2002, erschienen in der NEuen Kriminalpolitik 2003, S. 78
  12. Kommentar zum Strafvollzugsgesetz
    herausgegeben von Johannes Feest, 4.Auflage, Luchterhand 2000,
    erschienen in der Neuen Kriminalpolitik 2001,Heft 3, S. 40
  13. Woynar, Ines, Das Risiko von Gefährlichkeitsprognosen.
    Band 11 der Forschungen zur Kriminalpolitik. Centaurus Verlag, Herbolzheim 2000,
    erschienen in der Neuen Kriminalpolitik 2001, Heft 3, S. 41
  14. Menschenwürde und Menschenrechte im Umgang mit Straffälligen,
    herausgegeben von Richard Reindl und Gabriele Kawamura, Lambertus-Verlag Freiburg 2000,
    erschienen in Sozialmagazin 2001, Heft 3, S.54f.
  1. Kriminologie und Soziale Arbeit,
    herausgegeben vom Arbeitskreis HochschullehrerInnen Kriminologie/ Straffälligenhilfe in der Sozialen Arbeit (Cornel, Goldberg, Graebsch, Kawamura-Reindl, Lindenberg, Ludwig, Mönig Schneider und Trenczek), Weinberg und Basel 2014
  2. Strafvollzug, Straffälligenhilfe und der demografische Wandel,
    herausgegeben von Heinz Cornel, Lydia Halbhuber-Gassner und Cornelius Wichmann, Freiburg 2013, (ISBN 978-3-7841-2460-5)
  3. Hard to Reach - schwer erreichbare Klienten in der Sozialen Arbeit,
    herausgegeben von Christine Labonte-Roset, Hans-Wolfgang Hoefert und Heinz Cornel, Berlin 2010
  4. Handbuch Resozialisierung
    gemeinsam mit Gabriele Kawamura-Reindl, Bernd Maelicke und Bernd-Rüdeger Sonnen, Baden-Baden 2009
  5. What Works?
    Neue Ansätze der Straffälligenhilfe auf dem Prüfstand, herausgegeben von Heinz Cornel und Werner Nickolai, Freiburg 2004
  6. Neue Kriminalpolitik und Soziale Arbeit, herausgegeben von Heinz Cornel
    Baden-Baden 2002
  7. Vermeidung und Reduzierung von Untersuchungshaft
    herausgegeben von Heinz Cornel, Frankfurt am Main 1987

Zum Seitenanfang