Vita

Abschlüsse & Auszeichnungen

  • MA Pädagogik, Politik, Psychologie an der Universität Heidelberg
  • Preis der 8e Biennale de l'Image en Mouvement, Genève (1999)
  • Preis des Projektwettbewerbs gegen Rechtsradiaklismus und Fremdenfeindlichkeit der Heinrich Böll Stiftung (1999)

Kurzvita

  •  

Seit 1984 Filmemacherin und -Produzentin: 

  • künstlerisch experimentelle Videofilme
  • Dokumentarfilme
  • Sozialwissenschaftlich basierte Forschungs- und Lehrfilme

Bis 2005 Freie Medienpädagogin und Dozentin
Lehraufträge an Hochschulen, in Fort- und Weiterbildungseinrichtungen für Journalisten und Kommunikationsberufe, sowie in der Lehrer- und Erzieherfortbildung
Davor Medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Veröffentlichung medienpädagogischer Arbeitsmaterialien 
1981 - 1985 Pädagogische Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit in Sozialen Brennpunkten in Mannheim

Download Vita

Zum Seitenanfang

Interessen

  • Soziale Kulturarbeit
  • Medien
  • Medien- und Filmtheorie
  • Filmsprache
  • Theorie und praktische Übungen
  • Mediennutzung, -Wirkung, -Politik und -Ethik
  • Medialisierung und Stereotybildung unter Diversity-Gesichtspunkten
  • Transkulturelle Medienarbeit
  • Medienpädagogik

Interdisziplinäre Schwerpunkte

  • Videographie
  • Kameraethnographie
  • Visuelle Anthropologie
  • Filmgeschichte unter sozialhistorischen Gesichtspunkten

Zum Seitenanfang

Lehre

Schwerpunkte

  • Video
  • Dokumentarfilm
  • Medienpädagogik
  • Medien und transkulturelle Verständigung

Aktuelle Lehrveranstaltungen 

    Zum Seitenanfang

    Forschung

    Interessen und Schwerpunkte

    • Jugendforschung
    • Transkulturelle Forschung
    • Elternbildung
    • Kameraethnographie als Forschungsmethode

    Publikationen (Auswahl)

    Hemberger, Ulrike(2014): ¡Un buen vivir – para todos! Un ensayo-montaje sobre el trabajo cultural en espacios sociales transculturales In: Espacios Transnacionales 2/1 mayo-noviembre del 2014 S. 150 - 167.

    Hemberger, Ulrike (2013): Neue Konzepte Sozialer Kultur- und Medienarbeit in Zeiten der Globalisierung – das Beispiel Ecuador. In: Soziale Arbeit Doppelheft 9/10 2013 Redaktion: Fachliche Beratung der Redaktion: Prof. Ulrike Hemberger, Prof. Dr. Elke Josties.

    Hemberger, Ulrike (2013 H.g.): Partizipationschancen Jugendlicher im euromediterranen Vergleich. Herausforderung an die Soziale Arbeit. Tunesien, Marokko, Frankreich, Deutschland - Chance de participation des jeunes á titre de comparaison dans le contexte euroméditerrnaéen. Défis pour le travail social. Film auf DVD, 25 min., deutsch/französisch untertitelt. Berlin, ASH Berlin.