Regelungen WiSe 20/21

Zulassungen Abschlussarbeiten im WiSe 2020/21

 

a) Verlängerung der regulären Bearbeitungszeit Die regulären Bearbeitungszeiträume von Abschlussarbeiten werden wie folgt pauschal verlängert (Verlängerung ohne Antrag):

  • Bachelorarbeiten: um zwei Wochen
  • Masterarbeiten: um vier Wochen

b) Verlängerung der Bearbeitungszeit für Studierende mit Kindern

Für Studierende mit Kindern erhöht sich die in § 17 Abs. 5 RSPO festgelegte Verlängerung wie folgt (Verlängerung auf Antrag der_des Studierenden):

  • Bachelorarbeiten: von zwei auf vier Wochen
  • Masterarbeit: von drei auf sechs Wochen

 

Des Weiteren gelten die in § 17 Abs. 5 RSPO festgelegten Verlängerungsmöglichkeiten auf Antrag der_des Studierenden.

 

Zulassungen Abschlussarbeiten im SoSe 2020

Anlassbedingt und aus verwaltungsvereinfachenden Gründen wird allen Studierenden, die im SoSe 2020 zur Abschlussarbeit zugelassen wurden, die max. Verlängerung aus "Sonstigen" Gründen (Bachelorarbeit = vier Wochen; Masterarbeit = fünf Wochen) gewährt. Ebenso gelten o. g. Sonderregelungen, siehe a) und b).

Verlängerungen aufgrund Empirie, Erziehung sowie weiterer in § 17 Abs. 5 RSPO gesondert angeführten Gründe bedarf es der jeweiligen Antragstellung durch die_den Studierenden.

------------------------------

Ihr Abgabedatum entnehmen Sie bitte dem LSF unter "Info über angemeldete Prüfungen".

Bachelor-/Masterarbeiten sind bis auf Weiteres in digitaler Form (per E-Mail-Anhang im PDF-Format) frist- und formgerecht im Prüfungsamt einzureichen. Die Eigenständigkeitserklärung als auch die Mitteilung über die Bereitstellung der Bachelor-/Masterarbeit in der Bibliothek ist mit eingescannter Unterschrift zu versehen.

Die schriftliche bzw. elektronische Zusendung der Bachelor-/Masterarbeit durch die Studierenden an die Gutachter_innen ist prüfungsrechtich nicht zulässig!

Antragstellung der Abschlussarbeit
Der Antrag auf Zulassung zur Abschlussarbeit ist von den Studierenden form- und fristgemäß, mit dem entsprechenden Antragsformular einschließlich der erforderlichen Unterschriften der_des Studierenden sowie der vorgeschlagenen Gutachter_innen, bei der zuständigen Prüfungsverwaltung postalisch oder per Einwurf in den ASH-Briefkasten einzureichen. Die auf dem Antragsformular jeweilig erforderliche Unterschriftsetzung der Gutachter_innen kann digital oder in eingescannter Form erfolgen.

Informationen zur Abschlussarbeit

Hier finden Sie die Antragsfristen und Bearbeitungszeiträume sowie wichtige Dokumente zum Download für Abschlussarbeiten. (im nachstehenden Merkblatt finden Sie weiterführende Informationen zur Abschlussarbeit)

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Die Verlängerung der Bearbeitungszeit aufgrund empirischer Anlegung ist nach Beginn der Bearbeitungsphase schriftlich beim Prüfungsamt zu beantragen! Die Bekanntgabe über die Zulassung zur Bachelorarbeit/Masterarbeit erfolgt vom Prüfungsamt per Aushang (am Tag des Beginns der Bearbeitungsphase). Es erfolgt keine persönliche schriftliche Benachrichtigung!

Anlassbedingt ist die Zulassung zur Bachelor-/Masterarbeit dem LSF unter "Prüfungsverwaltung" - "Info über angemeldete Prüfungen" zu entnehmen.

Antragsfristen und Bearbeitungszeiträume

Sommersemester 2020

Wintersemester 2020/21

Sommersemester 2021

Zum Seitenanfang

Zulassungsanträge Bachelor-/Masterarbeit

B.A. Soziale Arbeit

B.A. Soziale Arbeit Online (BASA-online)

B.Sc. Gesundheits- und Pflegemanagement (GPM)

B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit (EBK)

B.Sc. Physiotherapie/Ergotherapie (PQS und AddIS)

B.Sc. Interprofessionelle Gesundheitsversorgung - online (IGo)

M.A. Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (PSP) (Download Ende März)

M.Sc. Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen (MQG) (Download Ende März)

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Deckblatt und Erklärung

Muster Deckblatt und Erklärung

Zum Seitenanfang

Amtsärztliches Zeugnis

Falls sie für die Verlängerung der Abgabefrist ihrer Bachelor- oder Masterarbeit ein amtsärztliches Zeugnis benötigen, wenden sie sich bitte an folgende Dienststelle: 

Landesamt für Gesundheit und Soziales
Zentrale Medizinische Gutachtenstelle (ZMGA)
Turmstr. 21 Haus M
10559 Berlin

Tel.: 030 90229-2500
Fax: 030 90229-2590 oder -2591
E-Mail: ZMGA@ avoid-unrequested-mailslageso.berlin.de

Zum Seitenanfang

Ansprechpartner/-innen

Studiengänge Ansprechpartnerinnen
B.A. Soziale Arbeit
B.A. Soziale Arbeit BASA-online
B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit
M.A. Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik
Martina Schwandt
Claudia Haase
B.Sc. Physiotherapie/Ergotherapie
B.Sc. Gesundheits- und Pflegemanagement
B.Sc. Interprofessionelle Gesundheitsversorgung - online
M.Sc. Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen
Yvonne Hirsch
(Claudia Haase)

Claudia Haase

Prüfungsamt

Raum 330

Telefonische Erreichbarkeit: Di 14-16 Uhr, Do 10-12 Uhr

T +49 30 99245361

Yvonne Hirsch

Prüfungsamt

Raum 330

Telefonische Erreichbarkeit: Di 14-16 Uhr und Do 10-12 Uhr

tel:+49 30 99245359

Martina Schwandt

Prüfungsamt

Raum 331

Telefonische Erreichbarkeit: Di 14-16 Uhr und Do 10-12 Uhr

T +49 30 99245369

Zum Seitenanfang