Qualifizierung der Teilhabefachdienste Soziales im Land Berlin

Sehr geehrte Mitarbeiter_innen der bezirklichen Teilhabefachdienste Soziales des Landes Berlin,

sehr geehrte Mitarbeiter_innen des LaGeSo,

in enger Kooperation mit der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hat das Zentrum für Weiterbildung der Alice Salomon Hochschule ein speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Weiterbildungsangebot (das Qualifizierungsprogramm im Bereich Eingliederungshilfe SGB IX), bestehend aus zehn einzeln belegbaren Modulen, entwickelt, um Sie im Bereich der Eingliederungshilfe (SGB IX) zu schulen.

Das vollständige Programm mit allen Terminen und Referent_innen können Sie hier herunterladen.

Module

Inhalte:

  • Grundlagen zur Umsetzung und Entstehungsgeschichte des BTHG
  • Teilhabe von Menschen mit Behinderung
  • Selbsterfahrung / Behinderungserfahrungen

Termine:

Di/Mi, 14./15.Sep. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Azize Kasberg (M.Sc. Public Health) & Thomas Künneke (Dipl. Sozialarbeiter, Vorstand Kellerkinder e.V.)

Anmeldefrist: 24.Aug. 2021

Di/Mi, 19. /20.Okt. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr,  Azize Kasberg & Thomas Künneke

Anmeldefrist: 28.Sep 2021

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe: Leistungskoordination & Teilhabeplanung

 

 

Inhalte:

  • Vorstellung und Bearbeitung des Prozesszyklus (Formular)
  • Zusammenarbeit und Übergaben Teilhabeplanung – Leistungskoordination

Termine:

Mo, 13.Sep. 2021, 9:00- 16:30 Uhr,  Kai Beier (Coach & Berater, Dipl. Heilpädagoge)

Anmeldefrist: 23.Aug. 2021

Mi, 13.Okt. 2021, 9:00- 16:30 Uhr, Kai Beier

Anmeldefrist: 22.Sep. 2021

Mo, 01.Nov. 2021, 9:00- 16:30 Uhr, Kai Beier

Anmeldefrist: 11.Okt. 2021

Mi, 01.Dez. 2021, 9:00- 16:30 Uhr, Kai Beier

Anmeldefrist: 10.Nov. 2021

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe: Leistungskoordination & Teilhabeplanung

Inhalte:

  • ICF und SGB IX n.F. & Anforderungen des § 118 IX n.F.
  • Wünsche der Leistungsberechtigten und konkrete, messbare Ziele
  • Grundlagen und Komponenten der ICF
  • Praktische Anwendung der ICF im Rahmen der Bedarfsermittlung

Termine:

Mi/Do, 08./09.Sep. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Anja Jàdi (Sozialpsychologischer Dienst Tempelhof-Schöneberg)

Anmeldefrist: 18.Aug. 2021

Do/Fr, 23./24.Sep. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Prof. Dr. Sabine Michalek (Fach- und Arbeitsgebiet Heilpädagogik in der Sozialen Arbeit, Kath. Hochschule Berlin – KHSB) & Lars Hemme (Peer Counselor (ISL) und Teilhabeberater)

Anmeldefrist: 02.Sep. 2021

Do/Fr, 02./03.Dez. 2021, 9:00 – 16:30, Uhr Prof. Dr. Vera Munde (Theorien und Methoden der Heilpädagogik/Inklusiven Pädagogik, KHSB), Lars Hemme & N.N. (Lebenshilfe Berlin)

Anmeldefrist: 11.Nov. 2021

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe: Teilhabeplanung

Inhalte:

  • SGB IX n.F.: Information und Beratung, Verfahren, Leistungen
  • Sozialraumorientierung: Konzept und Praxis
  • Personenzentrierung und Empowerment
  • Bedarfsermittlung: Vor- und Nachbereitung und Vorgehen anhand von Lebensvorstellungen und Zielen der leistungsberechtigten Personen

Termine:

Mo/Di, 20. /21.Sep. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Prof. Dr. Ute Volkmann (Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Interkulturalität, Kath. Hochschule Berlin – KHSB)

Anmeldefrist: 30.Aug. 2021

Mo/Di, 18./19.Okt. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Christa Majewski & Lars Hemme (Peer Counselor (ISL) und Teilhabeberater)

Anmeldefrist: 27.Sep. 2021

Mi/Do, 10./11.Nov. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Christa Majewski & Prof. Dr. Ute Volkmann

Anmeldefrist: 20.Okt 2021

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe: Teilhabeplanung & Leistungserbringer

Inhalte:

  • Einordnung der Eingliederungshilfe in die neue Systematik
  • Grundlagen Teil I – Regelungen für Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte  Menschen
  • Grundlagen Teil II – Eingliederungshilferecht (Trennung Fachleistungen – existenzsichernde Leistungen, Leistungsgruppen zur Teilhabe, u.a.)
  • Angrenzende SGB, insbes. XI & XII
  • Berliner Rahmenvertrag
  • Berliner Teilhabegesetz (BerlinTG)
  • Landespflegegeldgesetz
  • Betreuungsrecht

Termine:

Mi-Fr, 11. bis 13.Aug. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr – Für TN MIT Vorkenntnissen im Sozialrecht BTHG, Prof. Dr. Arne von Boetticher (Sozialrecht, FH Potsdam)

Anmeldefrist: 28.Jul. 2021

Mi-Fr, 18. bis 20.Aug. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr – Für TN OHNE Vorkenntnisse im Sozialrecht BTHG, Prof. Dr. Dörte Busch (Zivil- und Sozialrecht, HWR)

Anmeldefrist: 5.Aug. 2021

Mi-Fr, 01. bis 03.Sep. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr– Für TN MIT Vorkenntnissen im Sozialrecht BTHG, Prof. Dr. Dörte Busch

Anmeldefrist: 11.Aug. 2021

Mi-Fr, 29.Sep. bis 01.Okt. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr– Für TN OHNE Vorkenntnisse im Sozialrecht BTHG, Prof. Dr. Dörte Busch

Anmeldefrist: 08.Sep. 2021

Di-Do: 09. bis 11.Nov. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr– Für TN MIT Vorkenntnissen im Sozialrecht BTHG, Dr. Jörg Tänzer (Sozialrecht)

Anmeldefrist: 19.Okt. 2021

Dauer: 3 Tage

Zielgruppe: Leistungskoordination & Teilhabeplanung

Inhalte:

  • Verfahrensrecht (inkl. Bescheiderteilung)
  • Einkommen und Vermögen, unterhaltssichernde Leistungen
  • Leistungserbringungsrecht

Termine:

Mo/Di, 06./07.Sep. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Prof. Dr. Arne von Boetticher (Sozialrecht, FH Potsdam)

Anmeldefrist: 16.Aug. 2021

Di/Mi, 14./15.Dez. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Dr. Jörg Tänzer (Sozialrecht)

Anmeldefrist: 23.Nov. 2021

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe: Leistungskoordination

Inhalte:

  • Normative Grundlagen: UN-Behindertenrechtskonvention, Grundgesetz, BGG, AGG
  • Grundlagen Sozialverwaltungsrecht, insbes. Sozialdatenschutz (SGB X)
  • Einführung in die Berliner Verwaltungsstruktur, insbes. GGO I & II

Termin:

Mo/Di, 06./07.Dez. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Prof. Dr. Marion Hundt (Öffentliches Recht, Ev. Hochschule Berlin EHB)

Anmeldefrist: 15.Nov. 2021

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe: Leistungskoordination & Teilhabeplanung

Inhalte:

  • Leistungsangebote in den Bereichen Wohnen, Beschäftigung und Tagesstrukturierung für Menschen mit einer wesentlich geistigen und/oder körperlichen Behinderung und für Menschen mit einer seelischen Behinderung
  • Sondierung und Auswahl möglicher Anbieter*innen
  • Leistungstypen und Außervertragliches

Termine:

Mi, 08.Sep. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Annett Löwe (juristische Referentin, Bundesverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. – CBP) & Beatrix Babenschneider (Beschäftigte der Lichtenberger Werkstätten gGmbH, erfahrene Werkstatträtin und stellvertretende Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte Berlin) 

Anmeldefrist: 18.Aug. 2021

Mo, 18.Okt. 2021, 9:00 – 16:30 Uhr, Annett Löwe & Birgit Stenger (Sozialarbeiterin in der Arbeitsgemeinschaft für selbstbestimmtes Leben schwerstbehinderter Menschen, systemische Familienberaterin, Peer-Counselorin (ISL), Hospizhelferin, Beratung von Menschen mit Behinderungen, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit)

Anmeldefrist: 27.Sep. 2021

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe: Teilhabeplanung

Inhalte:

  • Ziele/Zielentwicklung im TIB
  • Entwicklung von Leit- und Teilhabezielen als Vorbereitung für die Ziel- und Leistungsplanung
  • Klärung des Unterschiedes zwischen Leit- und Teilhabezielen
  • gemeinsames Verständnis der unterschiedlichen Teilnehmenden (Leistungsträger, Leistungserbringer, Interessenvertreter:innen) entwickeln
  • Ziele des LB im Mittelpunkt, Haltung gegenüber den Zielen des LB
  • gemeinsame Kriterien für Teilhabeziele entwickeln und erfassen
  • Messbarkeit der Zielerreichung? Ergebnisse der Workshops systematisch erfassen

Termine:

Mo/Di, 29./30.11.2021, 09:00 – 16:30 Uhr, Kai Beier (Coach & Berater, Dipl. Heilpädagoge) & N.N.
Anmeldefrist: 08. Nov. 2021

 

Do/Fr: 09./10.12. 2021, 09:00 – 16:30 Uhr, Kai Beier (Coach & Berater, Dipl. Heilpädagoge) & N.N.
Anmeldefrist:
18. Nov. 2021

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe: Teilhabeplanung & Leistungserbringer

 

 

Fortbildungsbeauftragte können mehrere Teilnehmer_innen per Mail anmelden unter:

Bthg-qualifizierungsprogramm@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu

Anmeldeformular

Qualifizierung Teilhabefachdienste Soziales - Anmeldung

Teilhabefachdienste Soziales - anmelden

Daten der Teilnehmer_in
*) Daten zur Corona-Nachverfolgung benötigt

Ansprechperson für die Anmeldung (z.B. Fortbildungsbeauftragte)

Bitte lesen sie die Datenschutzerklärung

Reservierung/Interessent_innenliste

Hier können Sie sich auf die Warteliste für die Seminare setzen lassen. Wir informieren Sie, wenn Plätze verfügbar werden, sollten Seminare ausgebucht sein, oder die Plätze für Ihren Bezirk bereits belegt sind.

Hier geht es zum Formular.

Informationen

Referent_innen: Die Module werden von fachlich hochqualifizierten Referent_innen verschiedener Hochschulen, Organisationen und Vereine vermittelt. Dazu zählen unter anderem der Berliner Teilhaberat von Menschen mit Behinderung, der Kellerkinder e.V., der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V., die LIGA und die Lebenshilfe Berlin.

Teilnehmer_innen: Die Gruppe der Teilnehmenden einer Veranstaltung setzt sich aus jeweils 1 bis 2 Mitarbeiter_innen desselben Bezirkes zusammen, damit alle Bezirke die Möglichkeit haben, Ihre Mitarbeitenden im jeweiligen Modul zu schulen. Sollten die Module ausgebucht sein, ist die Aufnahme in eine Warteliste möglich.

Veranstaltungsformat: Die Veranstaltungen sind planmäßig als Präsenzveranstaltungen konzipiert und finden vorwiegend in den Räumlichkeiten der ASH statt. Alle Veranstaltungstage dauern von 9.00 bis 16.30 Uhr.

Anmeldung: Sie können sich über das folgende elektronische Anmeldeformular in der Regel bis zu drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn für die einzelnen Module verbindlich einschreiben.

Stornierung: Die Stornierung Ihrer Teilnahme ist innerhalb des Anmeldezeitraumes möglich. Die Anmeldefristen der einzelnen Modul-Termine können Sie der obenstehenden Übersicht entnehmen.

"Im Auftrag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales"

Logos Senatsverwaltung und Häuser der Teilhabe