Akademischer Senat

Der akademische Senat der ASH Berlin ist zuständig für

  • die Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen
  • den Erlass von Satzungen
  • die Aufstellung von Grundsätzen für Lehre,Studium und Prüfungen
  • die Beschlussfassung über Hochschulentwicklungspläne
  • die Beschlussfassung über die Frauenförderrichtlinien
  • die Stellungnahmen zu den Berufungsvorschlägen
  • Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung
  • Beschlussfassung über den Vorschlag zu Wahl des Rektorats
  • die Stellungnahme zum Entwurf des Haushaltsplans

Der Akademische Senat kann zu seiner Unterstützung und Beratung Kommissionen einsetzen. Die Mitglieder von Kommissionen werden jeweils von den Vertretern/Vertreterinnen ihrer Mitgliedsgruppen im Akademischen Senat benannt.

Aktuelle Zusammensetzung

Hochschullehrer_innen: Marion Mayer (HV), Regina Rätz (HV), Barbara Schäuble (HV), Utan Schirmer (HV), Anja Voss (HV), Christian Widdascheck (HV), Elke Kraus (HV), Lutz Schumacher (HV), Sabine Toppe (SV), Susanne Gerull (SV), Rainer Fretschner (SV), Johannes Verch (SV), Corinna Schmude (SV), Rahel Dreyer (SV), Uwe Bettig (SV), Katja Boguth (SV)

akademische Mitarbeiter_innen: Elène Misbach (HV),  Purnima Vater (HV), Conny Bredereck (SV), Peps Gutsche (SV)

Mitarbeiter_innen aus Technik, Service und Verwaltung: Jana Ennullat (HV), Stefanie Lothert (HV),  Michael Bouzigues (SV), Christina Drachholtz (SV)

Studierende:  Ali Kalanaki (HV), Leon Barth (HV), Laura Pieperjohanns (HV), N.N. (SV), N.N. (SV), N.N. (SV)

Sonstige: Bettina Völter (Rektorin), Olaf Neumann (Prorektor/ständige Vertretung Rektorin), Dagmar Bergs-Winkels (Prorektorin) , Jana Einsporn (Kanzlerin), Hedwig Griesehop (Dekanin FB I), Uwe Bettig (Dekan FB II), Frauen*- und Gleichstellungsbeauftragte, Vertreter_innen Personalrat, Rechtsreferent_in, Beauftragte_r für Studierende mit Behinderung, chronischen Krankheiten und psychischen Beeinträchtigungen, AStA, StuPA

Thomas Viebranz (Protokoll)

Zum Seitenanfang

Termine

Die Sitzungen finden jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Sitzungstermine Wintersemester 2022/2023

5. Sitzung: Di, 11.10.2022
6. Sitzung: Di, 08.11.2022
7. Sitzung: Di, 13.12.2022 (reguläre Stitzung & Nachwahl Prorektor_innen)
8. Sitzung: Di, 10.01.2023
9. Sitzung: Di, 14.02.2023

Überblick Semester- und Vorlesungszeiten

Zum Seitenanfang

Protokolle

Akademischer Senat Beschlussprotokoll

vom 21.07.2015, 10:00 - 13:30

Teilnehmer/innen

Susanne Gerull (Hauptv.), Hedwig Rosa Griesehop (Hauptv.), Jutta Hartmann (Hauptv.), Johanna Kaiser (Hauptv.), Johannes Kniffki (Hauptv.), Johannes Verch (Stellv.), Imke Bremer (Hauptv.), Barbara Hubig (Hauptv.), Fabian Enders (Stellv.), Berthe Khayat (Stellv.), Sieglinde Machocki (Hauptv.), Andreas Flegl (Kanzler), Myriam Fricke(Protokoll), Nils Lehmann-Franßen (Prorektor), Verena Meister (FB), Kerstin Miersch (Personalrat) , Bettina Völter (Prorektorin)

Tagesordnung

1:Genehmigung der Tagesordnung
5:Genehmigung des öffentlichen Protokolls vom 07.07.2015
6:Bericht der Hochschulleitung
7:Anfragen an die Hochschulleitung
8:Genehmigung der BASA-online-Ordnungen * Zugangs- und Zulassungssatzung * 3. Änderung der fStPO
9:Ergänzung Lehrplanung WiSe 2015/2016
10 21:Bericht zur Lehrveranstaltungsevaluation WiSe 2014 / 2015
11:Bericht der Arbeitsgruppe Seniorprofessur
12:Gründung einer Arbeitsgruppe gendergerechte Schreibweise
14:Nachwahl von Mitgliedern in Kommissionen und Gremien im SoSe 2015
13:Zusammensetzung der Evaluationskommission
15:Verschiedenes
Nicht öffentlich:
2:Genehmigung des nicht öffentlichen Protokolls vom 07.07.2015
3:Anhörungsliste für die Professur für Ethik und Sozialphilosophie in der Sozialen Arbeit, Kennzahl: 10/15
4:Anhörungsliste für die Professur für Theorie und Praxis Sozialer Arbeit mit dem Schwerpunkt Arbeit mit älteren Menschen / Soziale Gerontologie, Kennzahl: 7/15

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

Die Tagesordnung wird wie vorgelegt genehmigt.

TOP 5: Genehmigung des öffentlichen Protokolls vom 07.07.2015

Die aktuelle Beschlussliste ist dem Protokoll als Anlage beizufügen. In der Gremienliste ist die Besetzung des Kuratoriums zu aktualisieren.

Redaktionelle und inhaltliche Änderungen am Protokoll:

TOP 6:

  • Besuch der Partner-Hochschule in Wroclaw anlässlich des (Alumi) Alumni-Treffens

  • Die Ringvorlesung "Rassismen, Migration und Flucht, Rechtsextremismus – global – lokal" ist in diesem Semester sehr gut gelaufen. Die Abschlussveranstaltung (hat bereits stattgefunden.) findet demnächst statt.



TOP10

  • Zusätzlich sollten bei der zukünftigen Benennung von Fachgebieten für die Ausschreibung von Gastdozenturen (quantitative und qualitative Methoden) Bewerber/-innen mit (Methodenk)Kompetenzen im Bereich quantitative und qualitative Methoden Berücksichtigung finden.



TOP 8

  • Die Arbeitsgruppe sollte aus zwei Vertreter/-innen je (Status)Mitgliedergruppe bestehen.



Das Protokoll wird mit den genannten Änderungen mit 6:0:4 bestätigt.

TOP 6: Bericht der Hochschulleitung


  • Diskussion mit der Senatsverwaltung im Rahmen der Vorbereitung der Haushaltsaufstellung: Die ASH erfüllt die Vorgaben im Hinblick auf die Zahl der Studierenden im ersten Hochschulsemester nicht. Dies wird nach derzeitigem Stand zu einer Reduzierung des Hochschulhaushalts um 70.000 Euro führen. Die Details und Konsequenzen daraus werden im Rahmen der Haushaltsaufstellung im Oktober im AS besprochen. Die Hochschulleitung bereitet zu diesem Problem eine Stellungnahme vor und wird versuchen gemeinsam mit der HWR, die auch Leittragenden der Regelung ist, zu opponieren. Auf Basis einer internen Erhebung soll zudem nachvollzogen werden, woher die Studierende kommen, die in einem höheren Hochschulsemester an der ASH beginnen, um das Problem auch für die politisch Verantwortlichen nachvollziehbarer zu machen.

  • Zusammensetzung Jury Poetikpreis: Da die Vorbereitungen zur kommenden Preisverleihung bereits angelaufen sind, bleibt die Jury zunächst in der derzeitigen Zusammensetzung bestehen und wird erst im kommenden Turnus verändert. Begründete Vorschläge können bei der Jury eingereicht werden.

TOP 7: Anfragen an die Hochschulleitung

Befassung Strukturplanung: Der Bericht zur Strukturplanung der Berliner Fachhochschulen wurde im Intranet eingestellt. Eine Befassung im AS kann jederzeit auf Antrag erfolgen.

Stand Haushaltskommission: Die Initiative für eine Haushaltskommission kann aus dem AS heraus erfolgen. Der Kanzler muss nicht notwendigerweise Mitglied der Kommission sein, ist aber zugeordnet. Der TOP Wahl einer Haushaltskommission soll in die Agenda des AS am 14.10.2015 aufgenommen werden.

TOP 8: Genehmigung der BASA-online-Ordnungen * Zugangs- und Zulassungssatzung * 3. Änderung der fStPO

Der Entwurf einer Zugangs- und Zulassungssatzung liegt vor. Die Änderungen an der fStPO sind durch die Studienkommission bestätigt. Ab dem WiSe 2015/16 wird es eine Erweiterung des Wahlangebots mit zusätzlichen Wahlpflichtmodulen zu den Themen Delinquenz und Diversity geben. Dazu sind keine zusätzlichen Lehrkapazitäten notwendig, da die Schwerpunkte verbundübergreifend angeboten werden und der Verbund größer geworden ist.

Die vorliegende Satzung und Ordnung wird mit 7:0:3 angenommen.

TOP 9: Ergänzung Lehrplanung WiSe 2015/2016

Maike Geerhardt erläutert die vorgenommenen Änderungen anhand der Tischvorlage.

Das Projekt auf dem vierten Rang der Lehrplanung kann wie geplant angeboten werden, da Undine Eberlein eine Gastdozentur erhält und sich somit eine hauptamtlich Lehrende verantwortlich zeigt. Zum Zeitpunkt der Diskussion der Projektvorschläge in der LBK hätten Projektvorschläge ohne hauptamtlich Lehrende zurückgewiesen werden müssen.

Die vorgelegten Änderungen werden mit 8:0:2 beschlossen.

TOP 10 21: Bericht zur Lehrveranstaltungsevaluation WiSe 2014 / 2015

Verschoben in die kommende Sitzung des AS

TOP 11: Bericht der Arbeitsgruppe Seniorprofessur

Verschoben in die kommende Sitzung des AS

TOP 12: Gründung einer Arbeitsgruppe gendergerechte Schreibweise

Verschoben in die kommende Sitzung des AS

TOP 14: Nachwahl von Mitgliedern in Kommissionen und Gremien im SoSe 2015

Auswahlkommission Promotionsstipendium

  • Hochschullehrer/-innen: Susanne Gerull (HV)

  • Mitarbeiter/-innen: Ruth Würtenberger (HV)



Kommission für Lehre und Studium (LSK)

  • Lehrbeauftragte/r: Thomas Schäfer (HV)



Prüfungsausschuss (PA)

  • Lehrbeauftragte/r: Conny Bredereck (HV)

  • Lehrbeauftragte/r: Eva-Maria Beck (SV)



Wahlvorstand (WV)

  • Mitarbeiter/-innen: Ruth Würtenberger (HV)



AG Gendergerechte Schreibweise

  • Hochschullehrer/-innen: Susanne Gerull

  • Lehrbeauftrage/r: Barbara Hubig



Auswahlkommission für das Deutschlandstipendium

  • Mitarbeiter/-innen: Irene Gropp (HV)

  • Mitarbeiter/-innen: Gabriele Hellenkamp (SV)




Alle vorgeschlagenen Mitglieder werden einstimmig gewählt.

TOP 13: Zusammensetzung der Evaluationskommission

Verschoben in die kommende Sitzung des AS

TOP 15: Verschiedenes

Imke Bremer und Barbara Hubig bringen zur kommenden Sitzung Obst mit. Jutta Hartmann übernimmt die Moderation
2021-07-20 2021-07-06 2021-06-22 2021-06-08 2021-05-25 2021-05-11 alle anzeigen