Hochschulleben Spazierblicke - Geflügelte Bewohner

Geflügelte Bewohner entlang des Erlebnispfades Castanea

Mit Janine Dombrowski (Naturschutz Schleipfuhl), Camillo Kitzmann (NABU)

Spazierblicke - Geflügelte Bewohner

ASH Berlin, Haupteingang

Naturschutz Schleipfuhl, NABU

Auf dem Boulevard Kastanienallee wecken spielerische Aktionselemente und Schautafeln das Bewusstsein für einheimische Tiere und Pflanzen. Mit dem Erlebnispfad CASTANEA möchten wir auf gebäudebewohnende Arten aufmerksam machen, deren Lebensräume an Gebäuden durch Sanierungen und neue Bauweisen oft verloren gehen. Auch blütenbestäubenden Insekten, insbesondere Wildbienen, fehlt es zunehmend an Nahrungsquellen und Nistmöglichkeiten.

Lassen Sie uns daher gemeinsam zuerst einen Blick auf die neu angelegte Blühfläche im Kurt-Julius-Goldstein-Park, die im Rahmen des Projektes "Mehr Bienen für Berlin - Berlin blüht auf" entstand, werfen. Seien Sie gespannt, welche Arten wir anschließend in der Nähe des Erlebnispfades und des Schleipfuhls entdecken können.

Die Reihe „Spazierblicke“ veranstaltet das Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf – ASH Berlin. Jede dieser Stadtteil(ver!)führungen soll einen anderen, neuen, überraschenden Blick auf den Bezirk Marzahn-Hellersdorf eröffnen. Alle Spazierblicke sind öffentlich und werden unentgeltlich angeboten.