Studienfinanzierung für Eltern

Die folgenden staatlichen oder sonstigen Sozialleistungen könnten für Sie im Studium mit Kind relevant sein. Allerdings sind nicht alle miteinander kombinierbar, da sie teilweise aufeinander angerechnet werden. Welche der Aufgelisteten Leistungen für ihre persönliche Studienfinanzierung vor und nach der Geburt eines Kindes in Frage kommen, lässt sich nicht pauschal beantworten und hängt auch von ihrer familiären Situation ab.

Diese Liste erhebt außerdem keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern soll Ihnen den Einstieg in dieses komplexe Thema erleichtern.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an das Familienbüro.

Neben dem Familienbüro der ASH ist das Studierendenwerk Berlin eine weitere wichtige Anlaufstelle zum Thema Studienfinanzierung , entweder die Sozialberatung oder die BAföG-Beratung.

Das Studierendenwerk hat außerdem eine Broschüre "Studieren mit Kind in Berlin" (Stand: 2017) verfasst, in der es (auch) um Studienfinanzierung geht. Ob Wohngeld, Kinderzuschlag, Kita-Gebühren oder BaföG-Kinderbetreuungszuschlag, hier finden Sie erste Informationen.

  • Hildegardis-Verein: Der Verein vergibt - zusammen mit anderen Stiftungen - zinslose Darlehen an (christliche) Studentinnen – besonders auch an jene, bei denen staatliche Förderungsmittel nicht mehr greifen, oder die sich in einer besonderen Situation befinden (z.B. Studentinnen mit Kind, alleinerziehende Studentinnen) 
  • Kuhlmann-Stiftung: Diese Stiftung bietet Student_innen in besonderen Lebenslagen zinslose Darlehen zur Studienabschlusshilfe.

 

 

Zum Seitenanfang