Entwicklungsplanungskommission

Die Entwicklungsplanungskommission (EPK) ist eine der Kommissionen des Akademischen Senats (AS) der ASH Berlin, welcher auch die Zusammensetzung der EPK durch Wahl bestimmt. Die Kommission setzt sich paritätisch aus Hochschullehrer/-innen, Lehrbeauftragten, Studierenden und sonstigen Mitarbeiter/-innen zusammen. Die EPK unterstützt vor allem die Planung der mittel- und langfristigen Zukunft der Hochschule, indem auf der Basis der Analyse wissenschaftspolitischer Trends und berufspraktischer Erfordernisse sowie des aktuellen Bestands und des Entwicklungspotentials der Hochschule, neue Entwicklungen und Möglichkeiten ihrer Umsetzung antizipiert und diskutiert werden.
Durch die strukturierten Debatten in der EPK können Erfahrungen und Kenntnisse aus Wissenschaft  und Praxis, Verwaltung und Lehre von Studierenden, Lehrenden aus den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen und Studienrichtungen und der Verwaltung eingebracht und zusammengeführt werden.

Die EPK ist kein Entscheidungsorgan, sondern teilt die  Ergebnisse ihrer Diskussionen der Hochschulöffentlichkeit, dem Rektorat und vor allem dem Akademischen Senat mit, der die Empfehlungen dann durch seine Beschlüsse in Handeln umsetzt. 
Die EPK begleitet die Umsetzung der Strukturplanung sowie des Leitbildes der ASH Berlin und gestaltet die Profilbildung zum Beispiel durch die Ausrichtung neu zu besetzender Professuren. Regelmäßig werden die Berichte über Leistungen der ASH Berlin an die Wissenschaftssenatsverwaltung und die Daten zur leistungsbezogenen Hochschulfinanzierung als Grundlage für die Entwicklungsplanung der Hochschule diskutiert. 

Die Entwicklungsplanung der ASH Berlin geschieht in enger Kooperation mit der Abteilung Planung und Forschung. Die EPK tagt etwa 8 bis 10 mal im Jahr. An den hochschulöffentlichen Sitzungen der Kommission nehmen häufig je nach Themenschwerpunkt Gäste teil. Alle Hochschulangehörige sind eingeladen, Vorschläge, Ideen und Kritik zu Themen der Hochschulentwicklung einzubringen.

Zum Seitenanfang

Aktuelle Zusammensetzung

Hochschullehrer_innen: María do Mar Castro Varela (HV), Hartmut Wedekind (HV), Uta-Maria Walter (SV), Barbara Schäuble (SV)

akademische Mitarbeiter_innen: Müjgan Senel (HV), Conny Bredereck (HV), Anna Kasten (SV)
sonstige Mitarbeiter_innen: Berthe Khayat (HV), Katrin Tepper (HV), Hans-Jürgen Lorenz (SV), Albrecht Schwarz (SV)

Studierende: Beate Röthlich  (HV)

Zum Seitenanfang

Termine

Zusatztermin: Do, 02.11.2017 - 09:00 bis 11:00 Uhr in Raum 114

1. Sitzung: Di, 21.11.2017 - 09:00 bis 11:00 Uhr in Raum 123

2. Sitzung: Di, 16.01.2018 - 09:00 bis 11:00 Uhr in Raum 351

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang