Jetzt für das Sommersemester 2022 bewerben!

Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen:

Ihre Fragen zur Bewerbung richten Sie bitte an die Immatrikulationsverwaltung.
Bei Fragen zum Studiengang Management und Versorgung im Gesundheitswesen, z.B. zur Studienorganisation und bei individuellen Fragen wenden Sie sich bitte an die Studiengangskoordination.

Generelle Informationen zur Zulassung finden Sie in der Zugangs- und Zulassungssatzung für den Studiengang MVG im Downloadbereich der Rubrik 'Im Studium'.

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für Bewerber/-innen mit (Fach-)Abitur

Als Hochschulzugangsberechtigung (HZB) zählen das Abitur (Allgemeine Hochschulreife) oder das sog. Fachabitur (Fachhochschulreife).

Wenn Sie einen anderen Schulabschluss besitzen, können Sie sich unter bestimmten Bedingungen gemäß § 11 BerlHG bewerben (s.u. Zugangsvoraussetzungen für Bewerbungen ohne Abitur).

Als Bewerber_in mit Abitur (oder Fachabitur) benötigen Sie für die Zulassung zum Studium Management und Versorgung im Gesundheitswesen  außerdem die abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem der staatlich anerkannten, nachfolgend genannten Pflege- bzw. Gesundheitsfachberufe:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger_in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger_in
  • Altenpfleger_in
  • Hebamme/Entbindungspfleger
  • Heilerziehungspfleger_in
  • Physiotherapeut_in
  • Ergotherapeut_in
  • Logopäde/Logopädin
  • Operations-Technische Assistent_in (OTA)
  • Notfallsanitäter_in
  • Medizinische_r Fachangestellte_r

Bei nur zweijähriger Ausbildung im Gesundheits- bzw. Pflegefachberuf ist zusätzlich eine mindestens einjährige Berufserfahrung (Vollzeit) nach dem Ausbildungsabschluss in dem erlernten Beruf erforderlich.

Zugangsvoraussetzungen für Bewerber/-innen ohne (Fach-) Abitur

Gesundheits- und Pflegefachkräfte ohne Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachabitur) können sich gemäß § 11 des Gesetzes über die Hochschulen im Land Berlin (BerlHG) bewerben.

Seit der Novellierung des BerlHG 2011 können Sie sich bereits mit 3 Jahren Berufserfahrung nach der abgeschlossenen Ausbildung z.B. in einem Gesundheitsfachberuf bewerben.

Beiträge und Gebühren

Pro Semester müssen für die Immatrikulations- bzw. Rückmeldegebühr, das Semesterticket, die Beiträge zum Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) und die Studentenwerkbeiträge bezahlt werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

Bewerber/innen, die einen Studiengangswechsel beantragen möchten

Die Bewerbungsfristen gelten auch für BewerberInnen, die einen Studiengangswechsel beantragen möchten. Für formale Fragen zum Studiengangswechsel kontaktieren Sie bitte direkt die Immatrikulationsverwaltung. Bei Fragen zum Studium wenden Sie sich an die Studiengangskoordination.

Weitere Infos / Beratungsangebot

Haben Sie Fragen zum Bachelorstudium Management und Versorgung im Gesundheitswesen oder Fragen zu Ihrer Bewerbung? Hier finden Sie Ihre Ansprechpersonen:

Zum Seitenanfang