Einladung zur Online-Beratung!

Sie möchten mehr wissen über unseren neuen Bachelorstudiengang Management und Versorgung im Gesundheitswesen (MVG)? Sie möchten einen persönlichen Eindruck gewinnen, weitere Details zum Studienkonzept erfahren,  Ihre Fragen im Dialog mit dem Team des Bachelor MVG klären? Dann sind Sie hier richtig!

Ab sofort bieten wir Online-Infostunden zum neuen Bachelor MVG an, die offen für alle Interessierten sind. Die nächste Infostunde findet statt am:

Mi, 11. August von 16:00 bis 17:00 Uhr 

Mit dem folgenden Link können Sie am 11.8. um 16:00 Uhr der Online-Infostunde per Zoom-Meeting beitreten: 

zoom.us/j/95129798139

Alternativ können Sie sich auch über die Zoom-App einwählen. 

Dafür nutzen Sie bitte folgende Daten:

Meeting-ID: 951 2979 8139

Passwort: 880392

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Fragen!

Videovorschau

Studienschwerpunkte

Fachkräftemangel, demografischer Wandel, Kostendruck, Forderung nach neuen Konzepten der Gesundheitsversorgung, Digitalisierung, etc. der Gesundheitsbereich steht vor vielen Herausforderungen und ist gleichzeitig eine der größten Wachstumsbranchen. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen Gesundheitsorganisationen attraktive Arbeitgeber sein sowie Innovationskraft, wirtschaftliches Handeln und Streben nach Exzellenz vereinen.

Hierfür sind neue Ideen und gesicherte Erkenntnisse unabdingbar. Der Studiengang Management und Versorgung im Gesundheitswesen (MVG) vermittelt Wissen und Kompetenzen für eine zukunftsfähige Gestaltung von Gesundheitsorganisationen und Gesundheitsversorgung.

 

 

Übersicht über die Studieninhalte und Schwerpunkte des MVG

Studiengangskonzept

Studierende aus unterschiedlichen Gesundheitsberufen bringen ihre Erfahrungen und Kompetenzen ein und ermöglichen einen regen interprofessionellen Austausch. Projekte mit der Praxis, das Praktikum, Fallstudien und vieles mehr garantieren Praxisnähe und einen wechselseitigen Transfer zwischen Theorie und Praxis. Kleine Gruppen sowie engagierte Dozent_innen erleichtern Ihnen das Studium.

Den Studienaufbau, die einzelnen Module und den jeweiligen Creditumfang, verteilt über die 6 Semester (Regelstudienzeit im Vollzeitstudium) sehen Sie im Studienverlaufsplan. Alle Modulbeschreibungen finden Sie im Modulhandbuch zum Studiengang 'MVG'.

Die Module  können Sie mit dem jeweiligen Umfang und Präsenzzeitanteil, dargestellt in 'SWS' (Semesterwochenstunden) dem Musterstudienplan MVG entnehmen.

Achtung: Das Wintersemester des neuen Studiengangs MVG beginnt am Montag, 02. November 2020! Das heißt: Die Seminare für Ihr erstes Semester MVG starten ausnahmsweise einen Monat später.

Sie haben Fragen zum Studium? Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, coronabedingt derzeit ausschließlich per E-Mail an die Studiengangskoordination: weisgerber@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu. Weitere Hinweise finden Sie unter dem Reiter Ansprechpersonen

Zielgruppen

Im Bachelorstudiengang Management und Versorgung im Gesundheitswesen studiert das Gesundheitsfachpersonal gemeinsam. Folgende Fachkräfte zählen zur Zielgruppe:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger_in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger_in
  • Altenpfleger_in
  • Hebamme/Entbindungspfleger
  • Heilerziehungspfleger_in
  • Physiotherapeut_in
  • Ergotherapeut_in
  • Logopäd_in
  • Operations-Technische Assistent_in (OTA)
  • Notfallsanitäter_in
  • Medizinische_r Fachangestellte_r

Das Studium im Überblick

Bewerbungsphase für das Wintersemester 2020/21 ist eröffnet!

Vom 2. Juni bis 20. August 2020 können Sie sich für den Bachelorstudiengang Management und Versorgung im Gesundheitswesen (MVG) bewerben. MVG ist der weiter entwickelte Bachelor Gesundheits- und Pflegemanagement (GPM) mit Start ab dem Wintersemester 2020/21.

Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen:

Fragen zur Bewerbung richten Sie bitte direkt an das Immatrikulationsamt.
Für Fragen zum Studiengang Management und Versorgung im Gesundheitswesen wenden Sie sich bitte an die Studiengangskoordination.

Achtung: Das Wintersemester des neuen Studiengangs MVG beginnt erst am Montag, 02. November 2020! Das heißt: Die Seminare für Ihr erstes Semester MVG starten ausnahmsweise einen Monat später.

Das Präsenzstudium umfasst in der Regelstudienzeit sechs Semester. Der Gesamtumfang des Studiums beträgt 180 Credit Points (Credits).

Studienzeiten:

  • Während der Vorlesungszeiten umfassen die Präsenzseminare etwa 20 Stunden wöchentlich.
  • Für Vor-/Nachbereitungszeiten und Prüfungsleistungen sollten Sie zusätzlich mindestens 10 - 20 Stunden pro Woche einplanen.
  • Die Semesterferien stehen in der Regel als vorlesungsfreie Zeiten zur individuellen Verfügung.

Übersicht Semesterzeiten
Sommersemester (01.04. - 30.09. ):  Vorlesungszeit 01.04. - ca. 20.07., vorlesungsfreie Zeit bis 30.09.
Wintersemester (01.10. - 31.03.): Vorlesungszeit 01.10. - ca. 20.02., vorlesungsfreie Zeit bis 31.03.

Für das Absolvieren des gesamten Studiums in Vollzeit ist eine Studiendauer von sechs Semestern (= 3 Jahre) vorgesehen. Diese Regelstudienzeit basiert auf einem wöchentlichen Studienaufwand von ca. 25-30 Stunden. Ein Teilzeitstudium ist unter bestimmten Umständen möglich. Näheres dazu finden Sie in der .

Das Studium wird abgeschlossen mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.).

Als Bachelorabsolvent_in erhalten Sie nach Beendigung Ihres Studiums vier Dokumente: 

  • ein Zeugnis
  • eine Bachelor-Urkunde
  • ein Diploma Supplement auf deutsch und englisch
  • ein Transcript of Records

Das Diploma Supplement enthält Angaben zur Person, zur Art und zum Niveau des Abschlusses, zum Status der Hochschule und zum Studienprogramm, in dem der Abschluss erworben wurde. Im letzten Abschnitt enthält das Diploma Supplement einen national einheitlichen Text, in dem das jeweilige Studiensystem beschrieben wird (National Statement). Ihr Diploma Supplement erstellt die ASH anhand einer Vorlage der Hochschulrektorenkonferenz.

Das Transcript of Records enthält folgende Informationen:

  • alle absolvierten Modulveranstaltungen mit Titel und Kurzbeschreibungen der Lernziele
  • die erreichten ECTS-Credits
  •  die (nationalen) Prüfungsnoten der Hochschule (bzw. der Gasthochschule)
  • sowie die ECTS-Noten

Alle Dokumente werden vom Prüfungsamt ausgestellt.

Informationen und Hinweise zu der Bachelorarbeit und zum Studienabschluss finden Sie auch auf den Seiten des Prüfungsamtes.

Das Studium ist frei von Studiengebühren, es ist lediglich ein Semesterbeitrag zu entrichten.

Mit dem Abschluss Bachelor of Science – Management und Versorgung im Gesundheitswesen haben Sie sehr gute Chancen in folgenden Berufsfeldern:

  • Übernahme von Leitungsfunktionen
  • Querschnittsaufgaben in Einrichtungen des Gesundheitswesens 
  • Entwicklung und Vermittlung von zukunftsfähigen Konzepten der gesundheitlichen Versorgung in verschiedenen Settings
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten

 Außerdem steht Ihnen der Weg zu verschiedenen Masterstudiengängen für Forschung, Gesundheitsmanagement und Lehre bis zur Promotion offen.

Die ASH Berlin bietet für Bachelorabsolvent_innen im Gesundheitsbereich derzeit zwei konsekutive Masterstudiengänge an.

Zum Seitenanfang