Musikwerkstatt

Die Musikwerkstatt (Raum 102) wird für Seminare vor allem im Studienschwerpunkt „Kultur, Ästhetik, Medien“ der Sozialen Arbeit und für Proben des ASH-Chores „Singin’ Alice“ genutzt. Darüber hinaus steht sie allen Hochschulangehörigen als Werkstatt für Proben und Gruppen- und Projektarbeiten zur Verfügung. Die Musikwerkstatt ist ausgestattet mit einem kompletten Bandequipment, einem Flügel, Marimbas, akustischen Gitarren, Ukuleles, Saz, Darabukas, Djembés, Congas, verschiedensten Percussions-Instrumenten und Aufnahmetechnik.

Nutzungsbedingungen

Wer gern einzeln oder in Kleingruppen Musik machen möchte, wende sich bitte an die jeweiligen Musiktutor_innen, deren Kontaktdaten an der Eingangstür zum Raum 102 zu finden sind. Um Nutzer_in der Musikwerkstatt werden zu können, muss das Musikwerkstatt-Plenum am Anfang jeden Semesters besucht werden. Wer hieran nicht teilnehmen kann, nimmt bitte im Voraus Kontakt mit dem/der zuständigen Tutor_in auf.

Im Plenum werden u. a. folgende Dinge geklärt:

  • Nutzer_innenordnung
  • Austausch von Kontaktdaten (Musiker_innenkartei und Vernetzung)
  • Zeiten der Raumnutzung & Schlüsselvergabe
  • Überblick über aktuelle Projekte der Sozialen Kulturarbeit
  • Rückblick bzw. aktuelle Themen, Planung von Auftritten für die ASH Berlin

Es besteht die Möglichkeit, sich für Lehrveranstaltungen und Praktika Musikinstrumente und tontechnische Geräte auszuleihen. Zu diesem Zweck wird mit dem/der Tutor_in ein Ausleihevertrag geschlossen. Es ist ausdrücklich erwünscht, sich mit musikalischen Beiträgen an Veranstaltungen der ASH Berlin zu beteiligen.

Zum Seitenanfang

Singin' Alice - der Chor der ASH Berlin

Du singst schon lange im Chor? Hier geht es weiter, herzlich willkommen! – Du weißt nicht genau, ob das etwas für Dich ist? Komm vorbei und probier es aus! – Du denkst, Du kannst nicht singen? Bei uns kannst Du herausfinden, ob Du es nicht doch (lernen) kannst.

Ob mit oder ohne Gesangserfahrung – alle, die sich für Ensemblegesang interessieren, sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Wir singen ein- und mehrstimmige Lieder und Chorsätze, Chants und Circle Songs aus aller Welt und in verschiedenen Sprachen, arbeiten mit Euch an Eurer Stimme und Euren musikalischen Fähigkeiten und Kenntnissen.

Wer sich nicht nur fürs Singen, sondern auch dafür interessiert, selbst Erfahrung und Know-How im Anleiten von Singgruppen zu sammeln, hat im Rahmen des Chors dazu Gelegenheit. Der Chor ist offen für alle, die mit der ASH zu tun haben, ob studierend, lehrend oder in anderen Bereichen tätig.

 

Proben:
donnerstags, 09.30 - 11.00 Uhr, Musikraum 102
Leitung: Katharina Tarján und Marion Haak-Schulenburg
Kontakt: k.tarjan@ avoid-unrequested-mailsgmx.de, mhaak-schulenburg@ avoid-unrequested-mailsposteo.de

Kontakt

Musiktutor Chris Jetha: musik@ avoid-unrequested-mailsash-berlin.eu

Leitung und Konzeption: Prof. Dr. Elke Josties

Zum Seitenanfang