Informationen des Prüfungsamtes

Studierende, die im aktuellen Semester in einer von Ihnen ordnungsgemäß belegten Lehrveranstaltung die Prüfungsleistung erbringen möchten, müssen sich im Vorlesungsverzeichnis zu der jeweiligen Prüfung bei der entsprechenden Lehrperson anmelden. Bitte beachten Sie, dass die An- bzw. Abmeldefunktion nur innerhalb eines festgesetzten Zeitraumes für das jeweilige Semester freigeschaltet ist. Sechs Wochen nach Semesterbeginn bis einschließlich Semesterende, 31.03. bzw. 30.09.

Zum Vorlesungsverzeichnis

Die Ergebnisse der Prüfungen können im Vorlesungsverzeichnis unter der Funktion "Prüfungsverwaltung > Notenspiegel (PDF)" eingesehen werden. 

Zum Seitenanfang

Prüfungsleistungen im Abschlusssemester

Für Studierende im Abschlusssemester wird von dem Erfordernis der Rückmeldung zum Sommersemester 2020 auf Antrag der_des Studierenden abgesehen, wenn letzte, für das Studium relevante Prüfungsleistungen anlassbedingt erst im Sommersemester 2020, spätestens bis zum 31.05.2020 abgelegt werden. Diese Regelung gilt nicht für noch von der_dem Studierenden zu belegenden Lehrveranstaltungen.

Antrag Prüfungsleistungen im Abschlusssemester

Prüfungsleistungen und BAföG

Für die Weiterbewilligung der BAföG-Förderung benötigen Studierende im Laufe des 
4. Fachsemesters eine Leistungsbescheinigung (Formblatt 5) über den ordnungsgemäßen Verlauf ihres bisherigen Studiums (§ 48 BAföG).

Das Prüfungsamt des StudierendenCenters der ASH Berlin stellt diese Bescheinigung mit Unterschrift der Studiengangsleiterin des entsprechenden Studiengangs aus. Voraussetzung für eine positive Bescheinigung ist, dass  die üblichen Leistungen gemäß der einschlägigen Prüfungsordnung erbracht wurden.

Zum Seitenanfang

Anerkennung von hochschulisch erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen

Studierende an der ASH Berlin können Studien- und Prüfungsleistungen die in anderen Hochschulen oder anderen Studiengängen  erbracht wurden, für Module des eingeschriebenen Studiengangs anerkennen lassen, wenn die bereits absolvierten Module keinen wesentlichen Unterschied zu den ASH-Modulen aufweisen.

Anerkennungsverfahren im SoSe 2020

Merkblatt Anerkennungsverfahren

Antrag auf Anerkennung 

 

 

Vor Antritt eines oder mehrerer Auslandssemester wird in der Regel zwischen der ausländischen Hochschule und der ASH ein Learning Agreement geschlossen, in welchem die im Ausland zu absolvierenden Module und deren Anerkennung schon festgelegt werden. Eine vorherige Beratung und Informationen dazu erhalten Sie im International Office.

Informationen und Antragsformulare für die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen erhalten Sie auf der Webseite der Anrechnungsbeauftragten.

Abschlussarbeit

Hier finden Sie alle Informationen zu Ihrer Abschlussarbeit.

Amtsärztliches Zeugnis

Falls sie für die Verlängerung der Abgabefrist einer Arbeit ein amtsärztliches Zeugnis benötigen, wenden sie sich bitte an folgende Dienststelle: 

Falls sie für die Verlängerung der Abgabefrist ihrer Bachelor- oder Masterarbeit ein amtsärztliches Zeugnis benötigen, wenden sie sich bitte an folgende Dienststelle: 

Landesamt für Gesundheit und Soziales
Zentrale Medizinische Gutachtenstelle (ZMGA)
Turmstr. 21 Haus M
10559 Berlin

Tel.: 030 90229-2500
Fax: 030 90229-2590 oder -2591
E-Mail: ZMGA@ lageso.berlin.de

Zum Seitenanfang

Ihre Ansprechpartnerinnen

­­Studiengänge Ansprechpartnerinnen
B.A. Soziale Arbeit
B.A. Soziale Arbeit BASA-online
B.A. Erziehung und Bildung in der Kindheit
M.A. Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik
Martina Schwandt
Claudia Haase
B.Sc. Physiotherapie/Ergotherapie
B.Sc. Gesundheits- und Pflegemanagement
B.Sc. Interprofessionelle Gesundheitsversorgung - online
M.Sc. Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen
Yvonne Hirsch
(Claudia Haase)

Claudia Haase

Prüfungsamt

Raum 330

Telefonische Erreichbarkeit: Di 14-16 Uhr, Do 10-12 Uhr

T +49 30 99245361

Yvonne Hirsch

Prüfungsamt

Raum 330

Telefonische Erreichbarkeit: Di 14-16 Uhr und Do 10-12 Uhr

tel:+49 30 99245359

Martina Schwandt

Prüfungsamt

Raum 331

Telefonische Erreichbarkeit: Di 14-16 Uhr und Do 10-12 Uhr

T +49 30 99245369

Zum Seitenanfang