Frauen*rat der ASH Berlin

Der Frauen*rat der ASH Berlin berät und unterstützt die Frauen*beauftragten bei der Entwicklung und Realisierung ihrer Projekte.

Der Frauen*rat setzt sich aus je zwei Vertreterinnen* jeder Mitgliedergruppe (Studierende, Lehrbeauftragte, Verwaltungsmitarbeiterinnen*, Professorinnen*) zusammen. 

Die Vertreterinnen* aus der Verwaltung, der Lehrbeauftragten und Hochschullehrerinnen* werden für zwei Jahre, die Studierenden für ein Jahr von den weiblichen* Hochschulangehörigen gewählt.

Aktuelle Zusammensetzung

 

Hochschullehrer_innen: Esther Lehnert (HV), Nivedita Prasad (HV), Marion Mayer (Sprecherin*, SV), Sabine Toppe (SV)
Akademische Mitarbeiter_innen: Urte Böhm (HV), Nadja Damm (HV), N. N. (SV), N. N. (SV)
Sonstige Mitarbeiter_innen: Jana Jelitzki (HV), Jana Meincke (HV) Ute Koop (SV), Ruth Adler-Würtenberger (SV)
Studierende: Johanna Lell (HV), Lea Rodewald (HV), Phoenix Engelland (SV), Marleen Wenthe (SV)

Zum Seitenanfang

Termine

Der Frauen*rat tagt regelmäßig im Semester. Die Sitzungen sind hochschulöffentlich. Interessierte sind herzlich eingeladen, an den Sitzungen teilzunehmen.  

Folgende Sitzungstermine finden im Sommersemester 2020 statt:

  • Dienstag,

Zum Seitenanfang

Protokolle

Die Protokolle der Sitzungen des Frauen*rates sind für Hochschulangehörige auf Anfrage bei der Frauen*beauftragten einsehbar.