Aus dem Studiengang

Sie können sich für den konsekutiven Masterstudiengang Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (PSP) an der ASH Berlin für das Sommersemester 2023 bewerben!

Zum Zulassungsantrag     Informationen zur Bewerbung

Von der ASH

Interessiert an einem Job als studentische Hilfskraft oder darüber hinaus? Stellenangebote findest du im nachfolgendem Link:

Zu den Stellenangeboten!

Band gründen? Unterstützung für Euer Soli-Projekt? Wohnungssuche? Jobs? Gemeinsam reisen? Zusammen lernen? Seit Juli 2020 hat das Schwarze Brett Digital die analoge Zettelwirtschaft vor dem Fahrstuhl der ASH Berlin coronabedingt ersetzt.

Das digitale Brett kannst du in einem moodle-Kurs der ASH finden.

Mehr Infos gibt es hier!

Externe Angebote

Data Sharing hat Konjunktur. Im Kontext der Open-Science-Bewegung wird die Idee, Forschungsdaten als Open Data zu teilen und nachzunutzen, auch in der qualitativen erziehungswissenschaftlichen Forschung zunehmend populär. Doch welche Bedeutung kommt dieser Entwicklung für die Erziehungswissenschaft zu? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich? Die Vortragsreihe fokussiert auf wissenschaftstheoretisch und disziplinpolitisch relevante Fragestellungen,
indem sie die Implikationen für das erziehungswissenschaftliche Feld und Prozesse der Erkenntnisbildung, im Zuge der Archivierung und Nachnutzung qualitativer Daten und ihrer digitalen Bereitstellung beleuchtet.

Mehr Informationen zur Vortragsreihe der Goethe-Universität Frankfurt am Main finden Sie im nachfolgendem Infoblatt.

Zum Infoblatt!

Der ces e.V. bietet regelmäßig verschiedene workshops zu den unterschiedlichen Aspekten der dokumentarischen Methode an. Diese sind an Einsteiger_innen, sowie erfahrene Forscher_innen gerichtet.

Mehr Infos findest du hier!

Die AG Forschungsethik des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) hat eine Webseite zu „Best-Practice Forschungsethik“ aufgesetzt, um Forschende und Ethikkommissionen in der Konzeption und Begutachtung von Forschungsvorhaben bestmöglich zu unterstützen. Es handelt sich bei der Best-Practice-Seite um ein Portal, über das Forschende und Studierende, Mitglieder von Ethikkommissionen und Lehrende strukturiert auf relevante Informationen und Vorlagen zur Forschungsethik von Forschungseinrichtungen, Fachgesellschaften und Förderinstitutionen zugreifen können.

Mehr Infos findest du hier!