Eckpunkte zum Studium

Der Musterstudienplan bietet Ihnen eine kurze tabellarische Übersicht über den Aufbau des Studienganges. Der Musterstudienplan hat empfehlenden Charakter. Das Modulhandbuch beschreibt ausführlich alle Module, ihre Inhalte und Lernziele, die verschiedenen Formate, Prüfungen und Teilnahmevoraussetzungen.

Bei Fragen zu den einzelnen Modulen können Ihnen die jeweiligen Modulverantwortlichen behilflich sein. Die Übersicht aller Modulverantwortlichen findet sich auf den Seiten des Lehrbetriebsbüros.

Zum Seitenanfang

Die Praxisforschungsprojekte (PFP) bilden einen Hauptstudienschwerpunkt im zweiten Semester. Es werden vier Projekte angeboten, von denen Sie zwei auswählen – in einem der beiden Projekte erbringen Sie einen Leistungsnachweis.

In den PFP erwerben Sie unter fachlicher Anleitung durch Lehrende der Hochschule systematische und vertiefende Kenntnisse und Kompetenzen, die für die eigenständige Durchführung von empirischen Studien notwendig sind. Sie erwerben Kenntnisse in Erhebungs- und Auswertungsverfahren der qualitativen und/oder quantitativen Sozialforschung und können diese auf konkrete Praxisforschungsprojekte sicher anwenden. Sie entwickeln eigenständig Forschungskonzeptionen, planen und führen Forschungsprozesse systematisch durch. Zudem werden Sie Ergebnisse in theoretischen und empirischen Kontexte einordnen und sie in angemessener Form der (Fach-) Öffentlichkeit zugänglich machen. Zuletzt gewinnen Sie Einblicke in das Forschungs- und Projektmanagement. Die Forschungsprojekte orientieren sich an den Interessen der Studierenden und der Lehrenden.

Zum Seitenanfang

Im 3. Semester wird die Masterarbeit verfasst. Die Anmeldung der Masterarbeit erfolgt bereits im 2. Semester.  Für diese Arbeit werden 25 Credits vergeben. Die Masterarbeit wird von einem forschungsmethodischen Kolloquium begleitet.

Weitere Informationen und Hinweise zu der Masterarbeit und zum Studienabschluss finden Sie auch auf den Seiten des Prüfungsamtes.

Internationales

Studium im Ausland: Im Rahmen Ihres Studiums können Sie ein Studiensemester im Ausland realisieren. Umgekehrt kommen auch viele internationale Studierende zum Studium an die ASH Berlin. Das International Office steht Ihnen informierend und beratend bei Ihren Vorhaben zur Seite. Wie sich ein Auslandssemester ausgestaltet, ist jeweils individuell zu betrachten.

Sprachenzentrum: hier werden Ihnen kostenfrei zahlreiche Sprachkurse angeboten, darunter Arabisch, Kurdisch oder Gebärdensprache. Im BA Studiengang kann ein Sprachkurs als Wahlveranstaltung angerechnet werden (siehe Merkblatt).

Zum Seitenanfang

Downloads

Zum Seitenanfang