Büro Nachwuchsförderung

Das Büro zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses  unterstützt Studierende, die ihre wissenschaftlichen Erkenntnisinteressen und professionellen Gestaltungskompetenzen nach dem Abschluss eines Master-Studiums weiterentwickeln wollen.

Hierfür eignet sich oftmals eine Promotion – das Schreiben einer umfangreichen Forschungsarbeit. In Deutschland wird bei erfolgreichem Abschluss ein Doktor_in-Titel verliehen; international üblich ist der akademische Grad des Ph.D.

Viele Hochschullehrende der Alice Salomon Hochschule Berlin betreuen die Promotionsarbeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses. Das Büro unterstützt Interessierte auf ihrem Weg zur Forscher_in – immer in enger Kooperation mit den zuständigen Stellen der Antidiskriminierung und Gender-Gleichstellung sowie der familiengerechten, gesundheitsfördernden und weltoffenen Hochschule. 

Kommen Sie einfach zu einer der wöchentlichen Sprechstunden oder zu einer Veranstaltung des Büros!

In der Sprechstunde können z.B. folgende Fragen geklärt werden:

  1. Wie läuft eine Promotion grundsätzlich ab?
  2. Welche Wege gibt es für Studierende an Fachhochschulen?
  3. Wie kann ich ein Exposé für eine Promotion entwickeln?

In Einzelfällen bekommen Sie auch Feedback zu Ihren Texten.

 

 

Zum Seitenanfang

Ansprechpartner/-in

Dr. Holger Braun

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum 310

nach Absprache flexibel
z.B donnerstags um 13 Uhr

T +49 (0)30 99 245 165

Zum Seitenanfang