Akademischer Senat

Der akademische Senat der ASH Berlin ist zuständig für

  • die Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen
  • den Erlass von Satzungen
  • die Aufstellung von Grundsätzen für Lehre,Studium und Prüfungen
  • die Beschlussfassung über Hochschulentwicklungspläne
  • die Beschlussfassung über die Frauenförderrichtlinien
  • die Stellungnahmen zu den Berufungsvorschlägen
  • Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung
  • Beschlussfassung über den Vorschlag zu Wahl des Rektorats
  • die Stellungnahme zum Entwurf des Haushaltsplans

Der Akademische Senat kann zu seiner Unterstützung und Beratung Kommissionen einsetzen. Die Mitglieder von Kommissionen werden jeweils von den Vertretern/Vertreterinnen ihrer Mitgliedsgruppen im Akademischen Senat benannt.

Aktuelle Zusammensetzung

Hochschullehrer_innen: Marion Mayer (HV), Regina Rätz (HV), Barbara Schäuble (HV), Utan Schirmer (HV), Anja Voss (HV), Christian Widdascheck (HV), Elke Kraus (HV), Lutz Schumacher (HV), Sabine Toppe (SV), Susanne Gerull (SV), Rainer Fretschner (SV), Johannes Verch (SV), Corinna Schmude (SV), Rahel Dreyer (SV), Uwe Bettig (SV), Katja Boguth (SV)

akademische Mitarbeiter_innen: Elène Misbach (HV),  Purnima Vater (HV), Conny Bredereck (SV), Peps Gutsche (SV)

Mitarbeiter_innen aus Technik, Service und Verwaltung: Jana Ennullat (HV), Stefanie Lothert (HV),  Michael Bouzigues (SV), Christina Drachholtz (SV)

Studierende:  Ali Kalanaki (HV), Leon Barth (HV), Laura Pieperjohanns (HV), N.N. (SV), N.N. (SV), N.N. (SV)

Sonstige: Bettina Völter (Rektorin), Olaf Neumann (Prorektor/ständige Vertretung Rektorin), Dagmar Bergs-Winkels (Prorektorin) , Jana Einsporn (Kanzlerin), Hedwig Griesehop (Dekanin FB I), Uwe Bettig (Dekan FB II), Frauen*- und Gleichstellungsbeauftragte, Vertreter_innen Personalrat, Rechtsreferent_in, Beauftragte_r für Studierende mit Behinderung, chronischen Krankheiten und psychischen Beeinträchtigungen, AStA, StuPA

Thomas Viebranz (Protokoll)

Zum Seitenanfang

Termine

Die Sitzungen finden jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Sitzungstermine Wintersemester 2022/2023

5. Sitzung: Di, 11.10.2022
6. Sitzung: Di, 08.11.2022
7. Sitzung: Di, 13.12.2022
8. Sitzung: Di, 10.01.2023
9. Sitzung: Di, 14.02.2023

Überblick Semester- und Vorlesungszeiten

Zum Seitenanfang

Protokolle

Akademischer Senat Beschlussprotokoll

vom 11.02.2020, 09:00 - 13:15

Teilnehmer/innen

Uwe Bettig (Stellv.), Rahel Dreyer (Stellv.), Rainer Fretschner (Stellv.), Jutta Hartmann (Hauptv.), Elke Kraus (Hauptv.), Marion Mayer (Haupt.), Olaf Neumann (Prorektor), Barbara Schäuble (Hauptv.), Bettina Völter (Rektorin), Johannes Verch (Stellv.), Christian Widdascheck (Hauptv.), Zara Büsse (Stellv.), Eléne Misbach (Hauptv.), Thomas Schäfer (Hauptv.), Vero Bock (Hauptv.),Dina Jno Baptiste (Hauptv.), Inka Seidel (Stellv.), Michelle Pröhl (Hauptv.), Franziska Fiebrich (Hauptv.), Stefanie Lothert (Hauptv.), Birgit Scherzer (Stellv.), Hedwig Rosa Griesehop (Studiengangsleitung), Andreas Flegl (Kanzler), Gabriele Rosenstreich (Frauen*beauftragte), Nils Lehmann-Franßen (Prorektor), Susan Somorowski (Protokoll), Katrin Tepper (Personalrätin)

Tagesordnung

1:Genehmigung der Tagesordnung
2 034:Beschlüsse über die Errichtung von Fachbereichen
10:Genehmigung des öffentlichen Protokolls vom 21.01.2020
11:Bericht der Hochschulleitung
12:Anfragen an die Hochschulleitung
13:Wahl/Nachwahl von Mitgliedern in Kommissionen (siehe Gremienliste) 13.1. Wahl der W-Kommission 13.2. Wahl der Mitglieder im Steuerkreis Betriebliches Gesundheitsmanagement und Studentisches Gesundheitsmanagement 13.3. Nr. 028 Wahl der Mitglieder der Auswahlkommission für den Masterstudiengang Soziale Arbeit - Kritische Diversity und Community Studies (KriDiCo) 13.4. 031 Änderung der Ordnung zur Vergabe des Alice Salomon Poetik Preies
14 030:Ausschreibungen und Denominationen der Professuren Interprofessionelle Gesundheitsversorgung IGo
15 027:Ausschreibung der Professur Bildung in der Kindheit
16 029:Tätigkeits- und gleichstellungsbericht der Frauen*beauftragten
17 020:Promotionskonzept der ASH Berlin (bitte Vorlage vom 07.01.2020 beachten)
18 032:Vergabe von Ctp für studentische Gremientätigkeit
19:Verschiedenes
Nicht öffentlich:
3:Genehmigung des nicht öffentlichen Protokolls vom 21.01.2020
4 025:Bestätigung der Wahlergebnisse für die Wahl der Studiengangsleitung
5 026:Stundenweise Ermäßigung von der Lehrverpflichtung im SoSe 2020 und WiSe 2020/21 zu Forschungszwecken
6:Bericht über die gewährte Lehrermäßigung WiSe 18/19 bis WiSe 19/20 und Übersicht Sitzungsgeld
7:Wahl von Berufungskommissionsmitgliedern
8 037:Wahl zum Mitglied in der Jury des Alice Salomon Poetik Preis
9 033:Änderung der Denomination und Stellenzuweisung der Professur Recht in der Sozialen Arbeit und Gesundheitsrecht in Gesundheitsrecht sowie weitere Änderung der Stellenzuweisung der Professur Pflege in den Bereich Soziale Arbeit

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

Die Rektorin begrüßt die anwesenden Mitglieder des Akademischen Senats und fragt an, ob Änderungen zur Tagesordnung vorgeschlagen werden.

Die Tagesordnung wird einstimmig so angenommen.

TOP 2 034: Beschlüsse über die Errichtung von Fachbereichen

Die Rektorin hält zur Einführung in das Thema eine kurze Rückschau und ein Grundsatz-Plädoyer für die Einrichtung von Fachbereichen. Die Rektorin gibt dann eine kurze Zusammenfassung des Abschlussberichts der Fachbereichskommission zum Zuschnitt künftiger Fachbereiche. Es liegen 3 Modelle von Fachbereichen vor. Die Vorstellung bzw. erste Befassung fand in der letzten AS-Sitzung, am 21.01.2020 statt. Favorisiert wurden 2 Fachbereiche, nach Modell 2 Zuschnitt Soziale Arbeit (FB1) Gesundheit/Erziehung und Bildung (FB2).

Der AS wird gebeten, sich auszusprechen und später über die Zahl der Fachbereiche und über den Zuschnitt abzustimmen.

Die Rektorin bittet darum, folgende Änderung in den Unterlagen zu beachten. Die Fußnote in den 3 Modell-Vorschlägen wird geändert in: 2) 2 Professuren rechnerisch zugewachsen für Studiengang BASA-online und 1 für Master Soziale Arbeit KriDiCo.

Die AS-Mitglieder werden gebeten, Fragen an die Hochschulleitung zu richten. Diese werden gesammelt und beantwortet.

F: Ausstattung von Fachbereichen (finanziell).

A: Auf der Basis der Ist-Kosten - wird nachgesteuert, die Abt. Haushalt wird sich mit dieser Frage befassen. Die Kriterien der Budgetverteilung sind ebenfalls in den mitgeschickten Unterlagen einzusehen.

Von Seiten der Verwaltung wird angemerkt, dass bei der anstehenden genaueren Planung und Umsetzung der Fachbereiche die Verwaltung unbedingt mit zu beteiligen ist. Es wird die Frage aufgeworfen, ob der AS auch über die interne Fachbereichsstruktur abstimmt? - Es wird eine fachbereichsinterne Regelung geben, die nicht vom AS abgestimmt wird.

Es gibt aus inhaltlichen Gründen seitens der Sozialen Arbeit ein großes Interesse, einen Fachbereich Sozialer Arbeit und EBK zu gründen. Favorisiert wird von Seiten des EBK Teams jedoch das Modell 2 aus strukturellen Gründen.

Anmerkungen bezüglich der Finanzen sind bei den nächsten Haushaltsverhandlungen gegenüber dem Senat zu kommunizieren. Es entstehen Mehrkosten durch die Fachbereichsgründung.

Es wird ein Geschäftsordnungsantrag gestellt, die einzelnen Punkte entsprechend der Vorlagen vom AS sortiert zu diskutieren in der angegebenen Reihenfolge.

Der AS stimmt dem GO-Antrag einstimmig zu, jetzt zunächst über die Frage zu diskutieren, ob Fachbereiche eingeführt werden, dann wie viele es sein sollen und dann, welche Studiengänge welchen FB zugeordnet werden.

Die Fragerunde wird fortgesetzt. Diskussionsbedarf besteht weiterhin zum Thema Aufgabenverteilung, Budgetierung/Leistungsbudgetierung sowie Drittmittel. Die Rektorin merkt an, dass dies selbstverständlich weiter diskutiert wird und die zukünftigen Vertreter_innen der zukünftigen Fachbereiche daran beteiligt werden.

Angemerkt wird, dass in den Unterlagen auf Seite 8 (Argumentation zu Fachbereichsmodell 3) hier bei Punkt 3) FB einzusetzen ist.

Es wird beantragt, die Abstimmung der drei Anträge geheim durchzuführen.

Der AS stimmt dem Antrag zur Errichtung von Fachbereichen an der ASH Berlin mit 12 : 1 : 0 zu. Die Hochschullehrer_innenmehrheit ist gegeben.


Zum Antrag der Anzahl von zu errichtenden Fachbereichen gibt die Rektorin anhand der Unterlagen der Fachbereichskommission eine Zusammenfassung wieder. Weiterhin werden von ihr die Kosten- und Aufwandstrukturen eines Fachbereichs erläutert.

Die Frage, wie viel Lehrermäßigung es für Studiengangsleitungen geben wird, wird noch einmal aufgenommen und geprüft.

Weitere Fragen werden gestellt und beantwortet. Die Rektorin gibt bekannt, dass sich die Hochschulleitung am 17.02.2020 zu einer Strategiesitzung treffen wird. Hier sollen die ausstehenden Fragen diskutiert werden.

Der AS stimmt dem Antrag, zwei Fachbereiche zu errichten, mit 11 : 2 : 0 zu. Die Hochschullehrer_innenmehrheit ist gegeben.

Der AS diskutiert den Zuschnitt der Fachbereiche.

Der AS stimmt dem Antrag zur Errichtung eines Fachbereiches „Soziale Arbeit“ (…) sowie eines Fachbereiches „Gesundheit/Erziehung und Bildung“ (…) mit 10 : 0 : 3 zu. Die Hochschullehrer_innenmehrheit ist gegeben.

TOP 10: Genehmigung des öffentlichen Protokolls vom 21.01.2020

Die Rektorin gibt bekannt, dass die Genehmigung des öffentlichen Protokolls sowie der Bericht der Hochschulleitung vertagt werden sollen auf Grund der fortgeschrittenen Zeit. Alle AS-Mitglieder werden gebeten, sich die verteilte Vorabinformation SAGE P anzuschauen und bis zur nächsten AS-Sitzung, Vorschläge für die Besetzung der Projektgruppen zu benennen.

Es wird ein GO-Antrag gestellt, dass der TOP 15 (öffentlicher Teil) Ausschreibung der Professur Bildung in der Kindheit vorgezogen wird. Es sind 3 AS-Mitglieder dafür. Der Antrag wird abgelehnt.

TOP 11: Bericht der Hochschulleitung

Wird auf die nächste AS-Sitzung verschoben.

TOP 12: Anfragen an die Hochschulleitung

Wird auf die nächste AS-Sitzung verschoben.

TOP 13: Wahl/Nachwahl von Mitgliedern in Kommissionen (siehe Gremienliste) 13.1. Wahl der W-Kommission 13.2. Wahl der Mitglieder im Steuerkreis Betriebliches Gesundheitsmanagement und Studentisches Gesundheitsmanagement 13.3. Nr. 028 Wahl der Mitglieder der Auswahlkommission für den Masterstudiengang Soziale Arbeit - Kritische Diversity und Community Studies (KriDiCo) 13.4. 031 Änderung der Ordnung zur Vergabe des Alice Salomon Poetik Preies

13.1 Wahl W-Kommission

Francesco Cuomo wird vorgeschlagen.

Die Hochschullehrer_innen wählen Francesco Cuomo einstimmig mit 7 : 0 : 0.

13.2 Wahl der Mitglieder im Steuerkreis Betriebliches Gesundheitsmanagement und Studentisches Gesundheitsmanagement


Zur Wahl gestellt haben sich für den Steuerkreis Betriebliches Gesundheitsmanagement:
Heinz Stapf-Finé
Claudia Winkelmann,
Barbara Vogel,
Anja Voss und
Ulrike Eichinger wird vorgeschlagen.

Die Hochschullehrer_innen stimmen mit jeweils 2 Stimmen ab.

Heinz Stapf-Finé 0 Stimmen
Claudia Winkelmann 4 Stimmen
Barbara Vogel 3 Stimmen
Anja Voss 4 Stimmen
Ulrike Eichinger 4 Stimmen

Erneute Abstimmung, da drei Hochschullehrer_innen mit 4 Stimmen gewählt worden sind.

Claudia Winkelmann 4 Stimmen
Anja Voss 4 Stimmen
Ulrike Eichinger 5 Stimmen

Gewählt ist Ulrike Eichinger mit 5 Stimmen.

Erneut zur Wahl stehen Claudia Winkelmann und Anja Voss:

Anja Voss 3 Stimmen
Claudia Winkelmann 4 Stimmen

Gewählt ist Claudia Winkelmann mit 4 Stimmen.

Von den Studierenden werden einstimmig gewählt in den Steuerkreis Soziale Arbeit:


Meryem Yildiz
Marie Stehling
Vanessa Henning

Für den Steuerkreis Gesundheit gibt es 5 Vorschläge.

Franziska Nestler
Jutta Ernsdorf
Dieter Schrank
Martina Seidel
Juliette Bechstedt

Von den Studierenden werden Martina Seidel, Juliette Bechstedt und Dieter Schrank für den Steuerkreis Gesundheit und Erziehung/Bildung gewählt.
Von den akademischen Mitgliedern im AS wird Thomas Schäfer als Lehrbeauftragter im Steuerkreis Studentisches Gesundheitsmanagement gewählt.

Elène Misbach stellt einen GO-Antrag, die AS-Sitzung um 15 Minuten zu verlängern. Die AS-Mitglieder stimmen diesem GO-Antrag einstimmig zu.

13.3. 028: Wahl der Mitglieder der Auswahlkommission für den Masterstudiengang


Vorgeschlagen werden Iman Attia, Johanna Kaiser, Barbara Schäuble als Hauptvertreter_innen sowie Oliver Fehren, Utan Schirmer und Sandra Smykalla als Stellvertreter_innen.

Die Hochschulehrer_innen stimmen der Wahl der genannten Vertreter_innen für die Amtszeit von zwei Jahren mit 7 : 0 : 0 zu.

13.4. 031: Änderung der Ordnung zur Vergabe des Alice Salomon Poetik Preises

Der Akademische Senat möge beschließen, den Teilsatz „c) Prof. Dr. Christine Labonté-Roset als Ideengeberin des Preises“ zu streichen und damit die Zusammensetzung der Jury zu verändern. Prof. Dr. Labonté-Roset ist vor der letzten Vergabe des letzten Preises im Jahr 2017 aus der Jury zurückgetreten

Der AS stimmt dieser Ordnungsänderung mit 12 : 0 : 1 zu.

TOP 14 030: Ausschreibungen und Denominationen der Professuren Interprofessionelle Gesundheitsversorgung IGo

Die Professur wird im Rahmen der Aufnahme einer ersten Kohorte im neu eingerichteten Studiengang IGo plus Kohorte der Pilotstudierenden vorbehaltlich der Mittelbewilligung im Haushaltsplan 2020 eingerichtet. Die Denomination und der Ausschreibungstext sind im Projekt HCP unter Beteiligung des Rektorats ausführlich diskutiert und in der Entwicklungsplanungskommission verabschiedet worden.

Der AS möge der o.g. Denominationsfestlegung und Ausschreibung zustimmen.

Es wird der Vorschlag geäußert, folgende Änderungen im Ausschreibungstext vorzunehmen:
Den ersten und zweiten Satz anzupassen, wie folgt:

Die Professur vertritt den Bereich Technik, Digitalisierung und Ethik im Gesundheitswesen, vor allem im Bachelorstudiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung - online.

Weitere Änderung werden vorgeschlagen:
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in anderen Gesundheits-Studiengängen der ASH sowie bei den Voraussetzungen im letzten Punkt hinter Publikationen mindestens in einem

Der AS stimmt der Ausschreibung und Denominationen Interprofessionelle Gesundheitsversorgung – mit Schwerpunkt Technik, Digitalisierung und Ethik im Gesundheitswesen mit den genannten Änderung mit 12 : 0 : 1 zu.

Der AS stimmt der Ausschreibung und Denomination Interprofessionelle Gesundheitsversorgung und Systemgestaltung mit den genannten (gleichen) Änderungen mit 13 : 0 : 1 zu

TOP 15 027: Ausschreibung der Professur Bildung in der Kindheit

Der Antragsteller_in stellt diesen Antrag vor.

Die Entwicklungsplanungskommission stimmte für die vorliegende Ausschreibung. Es handelt sich um eine Nachbesetzung, die vorhergehende Denomination „Professur für Bildung im Kindesalter“ wurde hier angepasst. Es gibt keine Rückfragen. Der AS möge der Ausschreibung zustimmen.

Der AS stimmt der Ausschreibung mit 12 : 0 : 1 zu.

TOP 16 029: Tätigkeits- und gleichstellungsbericht der Frauen*beauftragten

Die Frauen*beauftragte, stellt den Tätigkeits- und Gleichstellungsbericht vor. Sie verabschiedet sich von allen AS-Mitgliedern und dankt für die gute Zusammenarbeit.

Der AS nimmt den Tätigkeits- und Gleichstellungsbericht der Frauen*beauftragten dankend einstimmig zur Kenntnis.

TOP 17 020: Promotionskonzept der ASH Berlin (bitte Vorlage vom 07.01.2020 beachten)

Wird verschoben

TOP 18 032: Vergabe von Ctp für studentische Gremientätigkeit

Wird verschoben.

TOP 19: Verschiedenes

Die Rektorin wird zur nächsten Sitzung Obst mitbringen.

2021-07-20 2021-07-06 2021-06-22 2021-06-08 2021-05-25 2021-05-11 alle anzeigen